Kulturkreis Ubstadt-Weiher

Kulturkreis-Programm 2023

LaLeLu a cappella-comedy „Alles richtig gemahct“ - Veranstaltung ist bereits ausverkauft
am Sonntag, 12. Februar 2023 um 18 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Eintritt 18 €
In ihrem neuen Programm überwindet die musikalisch korrekte a-cappella-comedy-Gruppe LaLeLu mit ihrem Prinzip des gewaltfreien Singens, genderneutralen Tanzens und nachhaltigen Blödsinns ein für alle Mal und schlussendlich, definitiv und unabänderlich, unumstößlich und für immer unwiederbringlich mit allem Drum und Dran und letztendlich endgültig die fiese Spaltung der Gesellschaft.
Nähere Information finden Sie hier.
 
Matinee mit Salon du Jazz
am Sonntag, 12. März 2023 um 11 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Eintritt 14 €
Die instrumentale, zeitlose Musik von «Salon du Jazz» aus Karlsruhe ist vielfältig und oft genreübergreifend. Die Kompositionen der Band mit ihren eingängigen Melodien sind von Urlaubsorten, von Karlsruher Lokalitäten oder auch von literarischen Eindrücken inspiriert.
 
Peter-Klein-Quartett
Am Sonntag, 23. April 2023 um 18 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Eintritt 14 €
Vier hochkarätige Musiker aus dem Raum Bruchsal/Karlsruhe realisieren ein gemeinsames Projekt. Musikalisch und kreativ, spielt das klassische Jazz-Quartett nicht nur Standards, vielmehr setzt man auch populäre Songs auf individuelle Weise um.
 

Cecile Verny „Mein Liedgut“
am Samstag, 10. Juni 2023 um 19.30 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Eintritt 16 €
Cécile Verny, die französische Sängerin mit afrikanischen Wurzeln überrascht zusammen mit dem Gitarristen Johannes Maikranz mit ihrem neuen Projekt: deutsches Liedgut zelebriert, von der Knef über Zarah Leander bis hin zu Schubert – das ist unerwartet und berührend zugleich.
 

Johannes Hustedt „Tango und mehr“ – Hommage á Astor Piazzolla
Am Sonntag, 17. September 2023 um 18 Uhr in der Pfarrkirche Weiher (!), Eintritt 16 €
Der in Argentinien geborene und in den USA aufgewachsene Bandoneonist und Komponist Astor Piazzolla gilt als Erneuerer des Tangos. Im Tango Nuevo greift er die Musik seiner Heimat auf und verbindet sie mit den in den New Yorker Jazz-Clubs der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gepflegten Musizierweisen. 
Johannes Hustedt (Querflöte), Christoph Obert (Akkordeon) und Johannes Blomenkamp (Orgel) 
 haben für diesen Abend eine Auswahl von Piazollas Werken für eine ganz aparte und selten gehörte Variante eines Jazz-Trios umarrangiert.
 

Johannes Krampen Trio
Am Samstag, 14. Oktober 2023 um 19.30 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Eintritt 16 €
Das Programm des Trios beschäftigt sich mit großen Filmmusikkompositionen für Orchester. Werke, die als Suite oder Symphonie komponiert wurden, arrangieren die drei Künstler in ihre kleine chamber pop – Besetzung hinein. Aus der Verdichtung von musikalischen Inhalten einer großen Besetzung entstehen traumhafte Neufassungen bekannter Filmmusiken (Das Boot, Mission Impossible, Tatort, Schindlers Liste u. v. m.) sowie selten Gespieltes und Gehörtes aus der Filmmusikgeschichte.
 

 Kartenreservierung unter 07251/61715 oder kulturkreis@ubstadt-weiher.de

Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihr Kulturkreis-Team

 
Kulturkreis Ubstadt-Weiher, Geschäftsstelle Uschi Prestel, Bruchsaler Str. 1-3, 76698 Ubstadt-Weiher, 07251-61714, kulturkreis@ubstadt-weiher.de