Veranstaltungen

Mittwoch, 09.10.2019 19.00 Uhr

1. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld "Römische Küche" mit Kostprobe

Veranstalter
Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Ubstadt und Freundeskreis Römermuseum e.V.
Veranstaltungsort
Pfarrzentrum Ubstadt
Weiherer Str. 3
76698 Ubstadt-Weiher
Beschreibung

:Schlemmen wie Konsul Lucullus – oder eher vom Notwendigsten leben wie ein Legionär im Gallischen Krieg? Die Unsterblichkeitsformel entdecken,   die  ein Greis Kaiser Augustus verriet: außen Olivenöl – innen der römische Aperitif Mulsum! Wie war das mit der berühmt-berüchtigten Fischsauce?   Gab  es Zucker und Salz? Was steckt hinter dem Kochbuch des Apicius? Nichts spiegelt die Lebensweise einer untergegangenen Kultur lebendiger wider als ihre Essgewohnheiten: Ob Olivenöl als Lebenselixier oder der Vorläufer der heutigen Pizza – die  alten Römer wussten, wie man es sich gutgehen lässt!            Historiker und Autor Michael Kuhn gewährt Einblicke in die Ess- und Trinkgewohnheiten im antiken Rom. Neben Leseproben aus seinem literarischem Kochbuch wird es auch Kostproben der verschiedenen Gerichte geben.

Eintritt:   7 Euro - mit Kostproben für 80 Teilnehmer, daher Anmeldung erforderlich unter Angabe der Teilnehmerzahl bei:

helmut.doerflinger@roemermuseum-stettfeld.de ( 07251/68770 ) oder bei otto.stricker@onlinehome.de, ( 07251/63360 )

 

Referent:      Michael Kuhn, Aachen

 

iCal

Montag, 21.10.2019 19.00 Uhr

Vortrag "Sehnsucht Mensch sein" mit Michael Sternkopf über das Katholische Bildungswerk Ubstadt-Weiher

Veranstaltungsort
Kelterhaus Ubstadt
Beschreibung

Mit 18 Jahren bekam er  ein Lizenzspielervertrag für die Bundesligamannschaft des Karlsruher SC.

1990 wechselte Michael Sternkopf für 3,4 Millionen DM  - was der damalig höchste Transferbetrag für einen Fußballspieler war - zum FC Bayern München. Zu dieser Zeit zählte er bereits zu den größten Talenten der Bundesliga. Fünf Jahre spielte er beim FC Bayern und wurde 1994 Deutscher Meister. In dieser Zeit war Franz Beckenbauer Trainer von FC Bayern.

Im Jahr 1995 wechselte er zu Borussia Mönchengladbach nach 1 1/2 Jahren wechselte er  während der Saison 1996/1997 zum SC Freiburg.

Von 1997 bis 2003 spielte Michael Sternkopf seine längste Zeit bei Arminia Bielefeld. Er zog sich eine schwere Verletzung zu, von der er sich nie mehr richtig erholte.

Insgesamt bestritt er 210 Bundesliga-, 47 Zweitligaspiele und eins in der Regionalliga Süd. Er spielte siebenmal für die U-21-Nationalmannschaft.

Zusätzlich wurde er 1990 in die Olympia-Auswahlmannschaft berufen.

Er leitete die vollständige Organisation der Profiabteilung der OFC GmbH, dazu gehörte auch die  Vertragsverhandlungen mit den jeweiligen Spielern. Im Oktober 2011 legte er sein Amt bei Kickers Offenbach nieder und begab sich aufgrund eines Burn-out-Syndroms in ärztliche Behandlung.
Heute nach seiner Genesung gewährt Michael Sternkopf tiefe Einblicke in seine damalige Leidenszeit. Er spricht aus seinem Herzen, wie er die schwierigste Phase seines Lebens überwunden hat und darüber was es aus einem Menschen machen kann, der ständig stark sein muss und keine Schwächen zeigen darf.


Referent:  Michael Sternkopf, 35440 Linden

Ort:    Kelterhaus Ubstadt,  76698 Ubstadt-Weiher, Obere Str. 11

Datum: Montag, 21. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Kostenbeitrag:   7,- EUR

*)In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Viktoria Ubstadt e.V

iCal

Sonntag, 10.11.2019 11.00 Uhr

Matinee/Podiumsgespräch mit Dominik Stadler im Kelterhaus Ubstadt

Veranstalter
Kulturkreis Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Kelterhaus Ubstadt
Beschreibung

Bei früheren Konzerten mit Dominik Stadler hat sich gezeigt, dass viele Besucher mit dem Pianisten gerne ins Gespräch gekommen wären. Diesem Wunsch wollen wir nachkommen und laden am Tag nach dem Konzert zu einer besonderen Matinee ein.

 Die Musik kommt bei dieser Veranstaltung nicht zu kurz. Zu Beginn interpretiert Dominik Stadler den Zyklus Opus 90, die vier bekannten Impromptus, von Franz Schubert. Danach schließt sich das Podiumsgespräch an.

Sie können sich gerne durch das gehörte Werk inspirieren lassen und ohne eine „vorbereitete“ Frage zu dieser Matinee erscheinen.

Eintritt 8 € Erwachsene, 6 € Schüler und Studenten

iCal

Dienstag, 26.11.2019 19.00 Uhr

2. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld

Veranstalter
Freundeskreis Römermuseum Stettfeld
Veranstaltungsort
Römerkeller am Marcellusplatz in Stettfeld
iCal

Montag, 02.12.2019 19.00 Uhr

3. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld

Veranstalter
Freundeskreis Römermuseum Stettfeld
Veranstaltungsort
Römerkeller am Marcellusplatz in Stettfeld
iCal

Donnerstag, 02.01.2020 19.00 Uhr

4. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld

Veranstalter
Freundeskreis Römermuseum Stettfeld
Veranstaltungsort
Römerkeller am Marcellusplatz in Stettfeld
iCal

Montag, 20.01.2020 19.00 Uhr

Vortrag Bildungswerk "Wortspiele für Gott" im Kelterhaus Ubstadt

Veranstalter
Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Ubstadt
Veranstaltungsort
Kelterhaus Ubstadt
Beschreibung

Im Anfang war das Wort. Die Schöpfung verdankt sich dem Wort Gottes. Um sich dem Geheimnis Gottes zu nähern, geht der Priester und Poet Andreas Knapp wortschöpferisch vor. Begriffe und Sätze aus der religiösen Tradition, aus der Bibel und dem kirchlichen Leben beginnen neu zu klingen. Sprachspiele und originelle Wendungen lassen aufhorchen und erschließen religiöse Grundworte auf überraschende Weise. Andreas Knapp gilt als „wirkmächtigster geistlicher Dichter des deutschen Sprachraums der Gegenwart“ (Prof. Dr. Georg Langenhorst).

Referent: Andreas Knapp ist Ordensmann, Hilfsarbeiter, Lyriker. Er hat eine vielversprechende
Karriere als Kleriker gegen ein bescheidenes Leben als „Kleiner Bruder des Evangeliums“
am Rande der Gesellschaft eingetauscht. 

Ort:    Kelterhaus Ubstadt,  76698 Ubstadt-Weiher, Obere Str. 11

Datum: Montag 20. Januar 2020, 19.00 Uhr

iCal

Donnerstag, 13.02.2020 19.00 Uhr

5. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld

Veranstalter
Freundeskreis Römermuseum Stettfeld
Veranstaltungsort
Römerkeller am Marcellusplatz in Stettfeld
iCal

Dienstag, 03.03.2020 19.00 Uhr

6. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld

Veranstalter
Freundeskreis Römermuseum Stettfeld
Veranstaltungsort
Römerkeller am Marcellusplatz in Stettfeld
iCal