Veranstaltungen

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

Donnerstag, 03.10.2019 11.30 Uhr

Mostfest des TVE Weiher in der TVE-Halle

Veranstalter
Turnverein Eintracht Weiher
Veranstaltungsort
TVE-Halle
Beschreibung

Bereits zum vierten Mal findet am 3. Oktober das „Weihermer Mostfest“ statt. Los geht es um 11:30 Uhr, Veranstaltungsort ist die TVE-Halle in Weiher. Es gibt „Speisen, wie zu Omas Zeiten“: von Kesselfleisch über Schupfnudeln bis zu Maultaschen oder Dampfnudeln gibt es ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, bei dem jeder fündig werden sollte. Zu Trinken wird es - wie der Name Mostfest verrät - natürlich Apfelmost, Cidre und vieles mehr rund um den Apfel geben.

iCal

Samstag, 05.10.2019 17 Uhr

Wiesencafé´in Ubstadt

Veranstaltungsort
Wiesencafé Ubstadt
Beschreibung

Am Samstag, 05.10.2019 spielt um 17:00 Uhr die Band Chilly Jazz im Wiesencafé.

Der Eintritt ist frei.

iCal

Sonntag, 06.10.2019 10-14 Uhr

Familienfrühstück beim Familienzentrum Ubstadt-Weiher

Veranstalter
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Beschreibung

Am 6. Oktober von 10.00 bis 14.00 Uhr wird im Jugend- und Familienzentrum wieder geschlemmt.
Neben einer Brötchenauswahl sowie Wurst- und Käsevariationen stehen selbstverständlich Eier, Müsli, und diverse andere Köstlichkeiten auf unserem Buffet. Auch für Naschkatzen ist immer etwas geboten.
Bei unseren regelmäßig stattfindenden Familienfrühstücken sind alle herzlich Willkommen. Klein- und Großfamilien, Opas, Tanten, Regenbogenfamilien oder Alleinerzeihende. Für ein entspanntes Frühstück stehen Spiel- und Bastelmöglichkeiten für Kinder bereit. Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung bitte bis zum 4. Oktober.

iCal

Mittwoch, 09.10.2019 18.00 Uhr

Kurs des Heimatvereins "Stricken wie früher: Babyschühchen und Omas Wollsocken"

Veranstalter
Heimatverein Ubstadt-Weiher
Beschreibung

Nach dem erfolgreichen Schuhflechtkurs im letzten Jahr lädt der Heimatverein Ubstadt-Weiher zu einem Strickkurs unter dem Motto: „Stricken wie früher: Babyschühchen und Omas Wollsocken“ unter der Leitung von Silvia Fischer ein. Der Kurs beginnt am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 um 18.00 Uhr, im Seniorenzentrum in Weiher, Am Pfarrberg Nr. 1. Voraussichtlich endet er nach 3 – 4 Treffen. Die weiteren Kurstermine, jeweils mittwochs, werden beim 1. Treffen festgelegt.

Gebraucht werden 50 Gramm Wolle für Babyschühchen und 100 Gramm spezielle Sockenwolle für ein Paar Socken sowie passende fünf Sockenstricknadeln. Außerdem Schreibzeug. Bitte bringen Sie auch Ihr Getränk mit.

Der Kurs ist für Anfänger geeignet. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro für Nichtmitglieder. Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Anmeldung ab sofort bei unserer 1. Vorsitzenden Ursula Hohl, Tel.Nr. 07251/60469 oder E-Mail: Ursula.Hohl@heimatverein-ubstadt-weiher.de.

 

iCal

Mittwoch, 09.10.2019 19.00 Uhr

1. Stettfelder Abendvortrag des Freundeskreises Römermuseum Stettfeld "Römische Küche" mit Kostprobe

Veranstalter
Bildungswerk der Seelsorgeeinheit Ubstadt und Freundeskreis Römermuseum e.V.
Veranstaltungsort
Pfarrzentrum Ubstadt
Weiherer Str. 3
76698 Ubstadt-Weiher
Beschreibung

:Schlemmen wie Konsul Lucullus – oder eher vom Notwendigsten leben wie ein Legionär im Gallischen Krieg? Die Unsterblichkeitsformel entdecken,   die  ein Greis Kaiser Augustus verriet: außen Olivenöl – innen der römische Aperitif Mulsum! Wie war das mit der berühmt-berüchtigten Fischsauce?   Gab  es Zucker und Salz? Was steckt hinter dem Kochbuch des Apicius? Nichts spiegelt die Lebensweise einer untergegangenen Kultur lebendiger wider als ihre Essgewohnheiten: Ob Olivenöl als Lebenselixier oder der Vorläufer der heutigen Pizza – die  alten Römer wussten, wie man es sich gutgehen lässt!            Historiker und Autor Michael Kuhn gewährt Einblicke in die Ess- und Trinkgewohnheiten im antiken Rom. Neben Leseproben aus seinem literarischem Kochbuch wird es auch Kostproben der verschiedenen Gerichte geben.

Eintritt:   7 Euro - mit Kostproben für 80 Teilnehmer, daher Anmeldung erforderlich unter Angabe der Teilnehmerzahl bei:

helmut.doerflinger@roemermuseum-stettfeld.de ( 07251/68770 ) oder bei otto.stricker@onlinehome.de, ( 07251/63360 )

 

Referent:      Michael Kuhn, Aachen

 

iCal

Freitag, 11.10.2019 19.30 Uhr

Bürgerabend Gemeinde Ubstadt-Weiher

Veranstalter
Gemeinde Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Sport- und Kulturhalle Ubstadt
Beschreibung

Einladung zur Sportlerehrung am 11. Oktober 2019

Am Freitag, 11. Oktober 2019 um 19.30 Uhr werden beim Bürgerabend in der Sport- und Kulturhalle Ubstadt wieder erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler durch Bürgermeister Tony Löffler ausgezeichnet.

Die Bevölkerung ist sehr herzlich zu diesem Abend eingeladen. Es erwartet Sie wieder ein kurzweiliges Programm, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

iCal

Samstag, 12.10.2019 19 Uhr

Benefiz-Tanz-Abend

Veranstalter
Hardtseegugga Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Stettfeld
Beschreibung

Benefiz-Tanz-Abend zu Gunsten des Kinderhospiz in Karlsruhe

Ausgerichter Alicia Schwaiger und Hardtseegugga Ubstadt-Weiher

iCal

Sonntag, 13.10.2019 18 Uhr

Theaterabend des Fördervereins des FV Ubstadt in der SKH Ubstadt

Veranstalter
Fußballverein Ubstadt
Veranstaltungsort
Sport- und Kulturhalle Ubstadt
Beschreibung

Am 13.10.2019 veranstaltet der Förderverein des FV Ubstadt einen großen Theaterabend. Das bekannte Mundart-Ensemble der Badisch Bühn ist in der Sport- und Kulturhalle mit dem Stück „Dobbelmord im Aldersheim“ zu Gast. Die Besucher erwartet ein mehr als vergnüglicher Abend. Vor der Veranstaltung und während der Pause sorgen die „guten Geister“ des Vereins für die Bewirtung. Beginn ist um 18.00 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es im FVU Clubhaus und der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt sowie allen Vorstandsmitgliedern des Fördervereins zu € 17,-- oder an der Abendkasse zu € 19,--.

iCal

Samstag, 19.10.2019 14 - 16 Uhr

Kindersachenflohmarkt Ubstadt der Krabbelgruppe "Spatzennest"

Veranstalter
Krabbelgruppe "Spatzennest" Ubstadt
Veranstaltungsort
Sport-und Kulturhalle Ubstadt
Beschreibung

Die Krabbelgruppe „Spatzennest“ veranstaltet zusammen mit dem Kindergarten St. Josef am Samstag, den 19.10.2019 von 14:00 – 16:00 Uhr einen Kindersachenflohmarkt in Ubstadt. Sichtbar Schwangere werden bereits um 13:30 Uhr eingelassen. Der Erlös kommt dem Kindergarten und der Krabbelgruppe zugute.

Alles rund ums Kind/Baby: Kleidung, Spiele, Bücher, Fahrzeuge, Zubehör können ver- / gekauft werden.

Anmeldung unter: kisa.ubstadt@gmail.com

iCal

Samstag, 19.10.2019 16.00 - 17.30 Uhr

Jugendvorspiel des Musikvereins Zeutern in der alten St. Martinskirche

Veranstalter
Musikverein Zeutern
Veranstaltungsort
Alte St. Martinskirche Zeutern
iCal

Samstag, 19.10.2019 16.30 Uhr

Halloween-Kino

Veranstalter
KJG Stettfeld
Veranstaltungsort
Römermuseum Stettfeld
Lußhardtstr. 14
76698 Ubstadt-Weiher
Beschreibung

Die KJG Stettfeld veranstaltet eine Halloween-Kino für Kinder ab der 1. Klasse.

Der Film ist freigegeben ab 6 Jahren

Unkostenbeitrag: 3 € für KJG-Mitglieder/5 € für Nichtmitglieder

Für Getränke und Snacks ist gesorgt

iCal

Sonntag, 20.10.2019 10.30 Uhr

Gedenkgottesdienst des Musikvereins Zeutern in der neuen St. Martinskirche

Veranstalter
Musikverein Zeutern
Veranstaltungsort
Neue St. Martinskirche Zeutern
iCal

Sonntag, 20.10.2019 14.00 - 17.00 Uhr

Herbstcafè der Sängvereinigung in der MZH Zeutern

Veranstalter
Sängervereinigung Zeutern
Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Zeutern
Beschreibung

Sängervereinigung 1862 Zeutern e.V. und Sing‘in Zeutern laden herzlich ein zum HERBSTCAFÉ mit Kaffee, Kuchen und Gesang
am Sonntag, den 20. Oktober 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Zeutern

iCal

Sonntag, 20.10.2019 18 Uhr

Kabarett mit Martin Frank über den Kulturkreis Ubstadt-Weiher -ausverkauft-

Veranstalter
Kulturkreis Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Kelterhaus Ubstadt
Kurzbeschreibung

Die Veranstaltung mit Martin Frank „Es kommt wie’s kommt“ am 20. Oktober um 18 Uhr im Kelterhaus Ubstadt ist ausverkauft.

Wir bitten, reservierte Karten bis spätestens 17.45 Uhr an der Abendkasse abzuholen. Danach werden sie zum freien Verkauf freigegeben.

Beschreibung

Martin Frank
"Es kommt wie’s kommt"

Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der 26-jährige Shootingstar (BR) der bayerischen Kabarettszene, seit Frühjahr 2018 sein neues Soloprogramm „Es kommt wie’s kommt“. Und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch und extrem lustig. Oder kurz: martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien.

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet den in Niederbayern aufgewachsenen Martin Frank als „unbändige Rampensau“, die Süddeutsche Zeitung als „großes Nachwuchstalent“. Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als „Zivi“ zur Verstärkung mit auf die Bühne holt.

Aber er kann’s auch ganz allein: Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der Komiker nicht, um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten. Also ein bisschen Publikum wäre schon auch noch schön. „Es kommt dann eh wie’s kommt und was nicht kommt, braucht’s auch nicht!“, meint Martin und los geht’s, mitten aus dem Leben gegriffen, ein bisschen autobiografisch mit kritischem Blick auf die derzeitige Gesellschaft.

Da hat sich der junge Martin schon so manches Mal überlegt, ob er sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen darf. Und wie geht so eine Karriere dann weiter, wenn man schleimtechnisch nicht mit Schnecken mithalten kann? „Wurscht sei dir nichts; egal doch vieles.“ Dieser Satz aus einem Glückskeks hat ihm schon oft den Tag gerettet und diesen will er auch seinen Gästen mit auf den Weg geben. Auch andere philosophische Fragen wie: „Ist anonymes Wohnen Fluch oder Segen?“ werden an diesem Abend beleuchtet.

Zum Glück haben einige Musikhochschulen seine Bewerbung abgelehnt. So bleibt er den großen Opernhäusern fern und beansprucht die Ohren seiner Zuhörer in den Kleinkunstbühnen.

Im Oktober 2018 erhielt er den Bayrischen Kabarettpreis als Senkrechtstarter!

Eintritt: 14 € für Erwachsene, 6 € für Schüler und Studenten

iCal

Sonntag, 20.10.2019

Ungarischer Nachmittag mit dem Partnerschaftsverein Csolnok im Vorraum der SKH Ubstadt

Veranstalter
Partnerschaftsverein Csolnok
Veranstaltungsort
Sport- und Kulturhalle Ubstadt
iCal

Montag, 21.10.2019 19.00 Uhr

Vortrag "Sehnsucht Mensch sein" mit Michael Sternkopf über das Katholische Bildungswerk Ubstadt-Weiher

Veranstaltungsort
Kelterhaus Ubstadt
Beschreibung

Mit 18 Jahren bekam er  ein Lizenzspielervertrag für die Bundesligamannschaft des Karlsruher SC.

1990 wechselte Michael Sternkopf für 3,4 Millionen DM  - was der damalig höchste Transferbetrag für einen Fußballspieler war - zum FC Bayern München. Zu dieser Zeit zählte er bereits zu den größten Talenten der Bundesliga. Fünf Jahre spielte er beim FC Bayern und wurde 1994 Deutscher Meister. In dieser Zeit war Franz Beckenbauer Trainer von FC Bayern.

Im Jahr 1995 wechselte er zu Borussia Mönchengladbach nach 1 1/2 Jahren wechselte er  während der Saison 1996/1997 zum SC Freiburg.

Von 1997 bis 2003 spielte Michael Sternkopf seine längste Zeit bei Arminia Bielefeld. Er zog sich eine schwere Verletzung zu, von der er sich nie mehr richtig erholte.

Insgesamt bestritt er 210 Bundesliga-, 47 Zweitligaspiele und eins in der Regionalliga Süd. Er spielte siebenmal für die U-21-Nationalmannschaft.

Zusätzlich wurde er 1990 in die Olympia-Auswahlmannschaft berufen.

Er leitete die vollständige Organisation der Profiabteilung der OFC GmbH, dazu gehörte auch die  Vertragsverhandlungen mit den jeweiligen Spielern. Im Oktober 2011 legte er sein Amt bei Kickers Offenbach nieder und begab sich aufgrund eines Burn-out-Syndroms in ärztliche Behandlung.
Heute nach seiner Genesung gewährt Michael Sternkopf tiefe Einblicke in seine damalige Leidenszeit. Er spricht aus seinem Herzen, wie er die schwierigste Phase seines Lebens überwunden hat und darüber was es aus einem Menschen machen kann, der ständig stark sein muss und keine Schwächen zeigen darf.


Referent:  Michael Sternkopf, 35440 Linden

Ort:    Kelterhaus Ubstadt,  76698 Ubstadt-Weiher, Obere Str. 11

Datum: Montag, 21. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Kostenbeitrag:   7,- EUR

*)In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Viktoria Ubstadt e.V

iCal

Mittwoch, 23.10.2019 16-18 Uhr

Jugendforum

Veranstalter
Jugend- und Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Jugend- und Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Ubstadter Str. 42
76698 Ubstadt-Weiher
Beschreibung

Am 23. Oktober 2019 von 16.00-18.00 Uhr wird in Ubstadt-Weiher das zweite große Jugendforum stattfinden. Alle Jugendlichen sind eingeladen, im Rahmen eines Jugendforums im Jugend- und Familienzentrum ihre eigenen Ideen, Anregungen und Wünsche zur Gestaltung von Ubstadt-Weiher einzubringen. Die Sozialarbeiter der Gemeinde werden durch den Nachmittag führen. Auch die Jugendbeteiligungsgruppe UFO, entstanden aus dem letzten Jugendforum im Jahr 2017, wird für Fragen bereit stehen und die Veranstaltung unterstützen. Selbstverständlich lässt es sich auch Bürgermeister Tony Löffler nicht nehmen, den Jugendlichen Vorort zuzuhören und direkt auf die eine oder andere Frage zu antworten. Wichtig ist zu betonen, dass es bei den Wünschen oder Ideen kein „richtig“ oder „falsch“ gibt. Die Jugendlichen können frei vorbringen was ihnen auf dem Herzen liegt. Die Sozialarbeiter wünschen sich sehr, dass sich wieder viele Jugendliche finden, die couragiert ihre Meinung vortragen.

iCal

Freitag, 25.10.2019 16.30 - 19.00 Uhr

Halloween-Kidsparty beim Familienzentrum Ubstadt-Weiher

Veranstalter
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
iCal

Samstag, 26.10.2019 15.00 Uhr/19.30 Uhr

Motoball Finale

Veranstalter
MSC Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Motoballarena beim Hardtsee
Beschreibung

Am Samstag 26.10.2019 findet in der Motoball Arena des MSC Ubstadt-Weiher das Motoball Finale statt.

15:00 Uhr – Jugend-Finale

19:30 Uhr – Senioren-Finale

iCal

Samstag, 26.10.2019 18.30 Uhr

Verfilmt - Vertont - Verzaubert S!NGsation-Konzert des Gesangvereins in der MZH Stettfeld

Veranstalter
Gesangverein Stettfeld
Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Stettfeld
Beschreibung

So lautet das Motto des diesjährigen Konzerts der Stettfelder Gesangsformation S!ngsation unterstützt von den Römerlerchen, dem Jugendchor und befreundeten Musikern.

Wie immer wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, von schwungvoll bis melancholisch, von rockig bis verträumt, ist alles dabei.

Seien Sie gespannt auf einen zauberhaften Abend in stimmungsvoller Atmosphäre, mit vielen einzigartigen Momenten.

iCal