Veranstaltungen

.Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai

Samstag, 01.06.2019 - Sonntag, 02.06.2019

IRONMAN Kraichgau 70.3

Veranstaltungsort
Hardtsee Ubstadt-Weiher
Beschreibung

 

Bereits am Vorabend des großen IRONMAN im Kraichgau, werden am Hardtsee in Ubstadt-Weiher wieder sportliche und musikalische Highlights geboten.

Am Samstag, 1. Juni starten ab 16.30 Uhr die IRONKIDS, dort werden die Jüngsten erste Triathlon-Luft schnuppern und auf den 'Strecken der Stars' unterwegs sein.

Danach folgt High Speed bei der Triathlon Bundesliga.  Der erste Startschuss fällt am Samstagabend um 18.30 Uhr am Hardtsee mit dem Wettkampf der Frauen. Im Anschluss gehen  um 20 Uhr die schnellen Männer auf die Strecke.
Die Wettkampfstrecken verlaufen entlang des Hardtsees. Zuschauer haben hier die Möglichkeit, die Spitzenathleten bei allen drei Disziplinen zu verfolgen.

Anschließend geht es dann beim Open-Air-Konzert mit der Rockformation „Handmade“ weiter.Authentisch - kompromislos - live!

Damit auch Hunger und Durst nicht auf der Strecke bleiben, bietet der TVE Weiher verschiedene Speisen, Getränke und Cocktails an.

Am Sonntag, 3. Juni können die Besucher den ganzen Tag hindurch die Faszination des Triathlonsports erleben. Morgens starten ab 9 Uhr die Athleten den IRONMAN 70.3 mit der Schwimmdisziplin am Hardtsee.  Um 14 Uhr findet der Start der Kurzdistanz 5150 statt.

Der Eintritt zum Hardtsee ist am Samstag, 1. Juni ab 14.30 Uhr und am Sonntag den ganzen Tag kostenfrei.

iCal

Samstag, 08.06.2019 18 Uhr

Jugendkonzert des Musikverein Zeutern

Veranstalter
Musikverein Zeutern
Veranstaltungsort
Fachwerkhaus Zeutern
Beschreibung

Der Musikverein Zeutern präsentiert ein Jugendkonzert, bei dem die Krümelband, das Jugend-Orchester und die Jugend-Big Band des Musikvereins auftreten. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches ca. 1,5-stündiges Programm mit verschiedenen Titeln aus Rock und Pop und Fernsehen. Das Konzert findet am 8.6. um 17:00 Uhr im Fachwerkhaus in Zeutern statt. Der Eintritt ist frei. 

iCal

Samstag, 08.06.2019 9.00 - 15.00 Uhr

Ausflug Jugend- und Familienzentrum in die Trampolinhalle

Veranstaltungsort
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Beschreibung

8. Juni 9-15 Uhr | Ausflug Trampolinhalle
Das Jugend- und Familienzentrum Ubstadt-Weiher fährt mit euch in die Trampolinhalle und wir werden gemeinsam den Mittag dort verbringen. Der Trampolinpark ist in dieser Zeit für uns reserviert und ihr könnt euch mal so richtig austoben. Die Sprungzeit beträgt circa eine Stunde.
UKB für Fahrt und Eintritt sind 10 Euro. Vesper und Getränke müssen mitgenommen werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unbedingt erforderlich!
Der Ausflug richtet sich an Kinder ab 10 Jahre. Anmeldung bei Yvonne Fischer, Fischer@ubstadt-weiher.de oder 07251/617-33.

iCal

Sonntag, 09.06.2019

Ökoregiotour naturkundliche Fahrrad-Tour in und um Ubstadt-Weiher

Veranstaltungsort
Ubstadt-Weiher
iCal

Sonntag, 16.06.2019 - Montag, 17.06.2019 So., ab 10.30 Uhr/Sa., ab 11.30 Uhr

Schützenfest des Schützenvereins Zeutern beim Parkplatz des Firstständerhauses

Veranstalter
Schützenverein Zeutern
Veranstaltungsort
Parkplatz hinter dem Fachwerkhaus Zeutern
Beschreibung

Am Sonntag (16.06.2019 ab 10:30 Uhr) und Montag (17.06.2019 ab 11:30 Uhr) findet das diesjähriges Schützenfest statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, viele leckere Gerichte sind für Sie vorbereitet. An beiden Tagen bieten wir traditionelles Essen zur Mittagszeit an. Zur Kaffeezeit wird es verschiedene Sorten an Kuchen geben.

Am Sonntag Abend findet die Siegerehrung vom Ortspokalschießen statt. Lassen Sie sich überraschen, wer die Siegerin, der Sieger, die beste Mannschaft ist und wer das "Schweindl" bekommt.

Am Montag bietet der Verein Ihnen ein großartiges Programm mit der Gruppe "Werner & Friends" an. Sie hören Schlager, Oldies, Volks- und Heimatlieder und Mitsingen ist Pflicht.

Also, es lohnt sich, das Wochenende beim Schützenverein „St. Martin“ in Zeutern zu verbringen.

 

J:\HV\Siegler, Alina\Veranstaltungstipps\2019\6 Juni\Schützenfest 2019 vom Schützenverein Zeutern.doc

iCal

Montag, 17.06.2019 9.00 - 13.00 Uhr

Ferienprogramm "Lichterketten" beim Jugend- und Familienzentrum

Veranstalter
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Beschreibung

17. Juni 9-13 Uhr | Ferienprogramm „Lichterketten“
Ihr wolltet schon immer mal eine DIY Lichterkette? Dann seid ihr im Jugend- und Familienzentrum in Ubstadt-Weiher richtig! Unsere FSJ Lena Koch kreiert mir euch schöne Ketten ganz individuell. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 10 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unbedingt erforderlich! Anmeldung bei Yvonne Fischer, Fischer@ubstadt-weiher.de oder 07251/617-33.

iCal

Mittwoch, 19.06.2019 9.00 - 13.00 Uhr

Ferienprogramm "Boxsäcke" beim Jugend- und Familienzentrum

Veranstalter
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Beschreibung

19. Juni 9-13 Uhr | Ferienprogramm „Boxsäcke“
Heute wird es sportlich im Jugend- und Familienzentrum Ubstadt-Weiher. Wir basteln gemeinsam einen Boxsack und bekommen im Anschluss auch eine kleine Einführung in das Thema Boxen. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 10 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unbedingt erforderlich! Anmeldung bei Yvonne Fischer, Fischer@ubstadt-weiher.de oder 07251/617-33.

iCal

Donnerstag, 20.06.2019 - Sonntag, 23.06.2019

Manfred-Händel-Gedächtnisturnier des FC Weiher beim Vereinsgelände

Veranstalter
Fußballclub Weiher
Veranstaltungsort
Vereinsgelände
iCal

Freitag, 21.06.2019 19.00 Uhr

Altes Küferhandwerk mit musikalischer Weinprobe und Ausstellung des Heimatvereins Ubstadt-Weiher im Fachwerkhaus Zeutern

Veranstalter
Heimatverein Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Fachwerkhaus Zeutern
Beschreibung

Altes Küferhandwerk mit musikalischer Weinprobe und Ausstellung am 21. Juni 2019 im Fachwerkhaus in Zeutern

Mit dem Küferhandwerk führt der Heimatverein Ubstadt-Weiher e.V. in einer öffentlichen Veranstaltung seine Reihe „Handel und Handwerk im Wandel der Zeit in Ubstadt-Weiher“ am Freitag, den 21. Juni 2019, um 19.00 Uhr, im Fachwerkhaus in Zeutern, fort. Bruno Böser aus Weiher und Oskar Reiser aus Zeutern werden im Hof des Fachwerkhauses zunächst ein Fass aufbauen, ehe dann Küfermeister Bruno Böser über den früheren Alltag des Küferhandwerks und einer Mostkelterei berichten wird. Der Vorsitzende der Winzergenossenschaft Zeutern, Andreas Schlicht, wird eine Weinprobe anbieten und über den Zeuterner Weinanbau informieren. Hartmut Knaus und Franz Schwarz spielen dazwischen Weinlieder. Ferner sind hoheitliche Überraschungsgäste angesagt.

Begleitet wird die Veranstaltung mit einer Ausstellung, die typisches Küferwerkzeug, Miniaturen und Werkstücke zeigt. Einige Küferdynastien aus den vier Ortsteilen werden zudem mit bebilderten Stammbäumen vorgestellt.

Der Heimatverein Ubstadt-Weiher will damit den Handel und die Berufe, die es in dieser Form heute so nicht mehr in Ubstadt-Weiher gibt, aufzeigen und dokumentieren, die Menschen dahinter porträtieren und deren Lebensumstände im Alltag schildern.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

iCal

Freitag, 21.06.2019 9.00 - 13.00 Uhr

Ferienprogramm "Papier schöpfen" beim Jugend- und Familienzentrum

Veranstalter
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Beschreibung

21. Juni 9-13 Uhr | Ferienprogramm „Papier schöpfen“
Das Jugend- und Familienzentrum Ubstadt-Weiher bietet einen Workshop zum Thema Papierschöpfen an. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab 10 Jahren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unbedingt erforderlich! Anmeldung bei Yvonne Fischer, Fischer@ubstadt-weiher.de oder 07251/617-33.

iCal

Sonntag, 23.06.2019 18.00 Uhr

Platzkonzert des Musikvereins Zeutern beim Parkplatz des Firstständerhauses

Veranstalter
Musikverein Zeutern
Beschreibung

Um Ihnen das breite Spektrum der Blasmusik vorstellen zu können, wird der Musikverein Zeutern einige Musikstücke aus dem Repertoire seines Sommerprogrammes im Rahmen des jährlich stattfindenden Platzkonzertes darbieten. Dieses Platzkonzert findet am Sonntag, 23. Juni 2019 ab 18.00 Uhr hinter dem Firstständerhaus statt. Für ein abwechslungsreiches Programm und zudem auch für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt.

Der Musikverein Zeutern lädt alle Musikfreunde zu diesem Platzkonzert recht herzlich ein und freut sich auf Ihr Kommen.“

 

 

iCal

Dienstag, 25.06.2019 14.30 - 19.30 Uhr

Blutspendetermin des DRK Weiher in der Mehrzweckhalle

Veranstalter
Deutsches Rotes Kreuz Weiher
Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Weiher
Beschreibung

12 Prozent der Blutspenden werden für die Behandlung bei

Verletzungen nach Unfällen benötigt

Der DRK-Blutspendedienst ruft daher zur Blutspende auf

Der Frühling ist da. Viele Menschen genießen jetzt wieder die Zeit im Freien beim Grillen, machen

einen Fahrrad- oder Motorradausflug. Damit steigt das Unfallrisiko. 12 Prozent der Blutspenden

werden für die Behandlung bei Verletzungen nach Unfällen auf der Straße, beim Sport und im

Haushalt benötigt. Allen Patienten kann geholfen werden, wenn vorher ausreichend Menschen

ihr Blut gespendet haben. Eine künstliche Alternative gibt es nicht.

Die nächste Möglichkeit um sich durch eine Blutspende zu engagieren, bietet das DRK am

Dienstag, dem 25.06.2019

von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Mehrzweckhalle Weiher, Schulstr. 1

76698 UBSTADT-WEIHER

Blut wird jedoch nicht nur bei Notfall-Operationen, sondern beispielsweise auch im Rahmen einer

Geburt eingesetzt. Allein 19 Prozent aller Blutpräparate in Deutschland werden für Patienten mit

einer Krebserkrankung benötigt. Aktive Blutspender haben dazu beigetragen, dass beispielsweise

Friederike Streckenbach gerettet werden konnte, als sie wenige Tage nach der Geburt ihrer

Tochter Ida aufgrund von Blutungen in der Gebärmutter mehrere Liter Blut verlor. Die folgende

Notoperation überlebte sie nur dank Blutspenden! Auch der 31 jährige Tomek Kaczmarek kann

heute noch lachen. Er kam mit einem Herzklappenfehler zur Welt. Mit 19 Jahren wurde dann

zusätzlich noch eine Herzinsuffizienz diagnostiziert. Seine weitere Krankheitsgeschichte machten

vier Herzoperationen nötig. Er überlebte, auch weil genügend Blutkonserven bereit standen. Bei

dieser OP erhielt Tomek mehr als 30 Blutpräparate. Zwei persönliche Beispiele, die zeigen, wie

man mit seiner Blutspende tatsächlich hilft.

Übrigens: Um keinen Blutspendetermin mehr zu verpassen bietet das DRK mit der Blutspendeapp

die Möglichkeit, sich via E-Mail oder SMS an den Termin erinnern zu lassen. Zudem kann jeder

registrierte Blutspender einsehen, wieviel Patienten er oder sie bereits geholfen hat.

Alle Infos: www.spenderservice.net.

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag,

Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen

wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende

dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss

sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten

kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der

gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich.

iCal

Mittwoch, 26.06.2019 19.00 Uhr

Vortrag für Erwachsene über "Elternzeit und Elterngeld" im Jugend- und Familienzentrum

Veranstalter
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Familienzentrum Ubstadt-Weiher
Beschreibung

26. Juni 19 Uhr | Vortrag „Elternzeit und Elterngeld
Die Referentin Iris Elste vom Caritasverband Bruchsal wird im Jugend- und Familienzentrum Ubstadt-Weiher eine kostenlose Infoveranstaltung zum Thema halten.
Es werden alle Fragen rund um Schwangerschaft und Elternsein, sowie Fragen zu familienfördernden Leistungen, wie z.B. Wohngeld, Kinderzuschlag und sonstigen Leistungen, zum beruflichen Wiedereinstieg während und nach der Elternzeit, zur Familienplanung und zu vielem anderen mehr beantwortet. Ohne Anmeldung

iCal

Mittwoch, 26.06.2019

Bunter Sommer - Nachmittag mit den Förderos im Pfarrzentrum (Forum Älterwerden Zeutern)

Veranstaltungsort
Pfarrzentrum Zeutern
iCal

Freitag, 28.06.2019 - Sonntag, 30.06.2019

Sportfest des SV Zeutern beim Vereinsgelände

Veranstalter
Sportverein Zeutern
Veranstaltungsort
Vereinsgelände des SV Zeutern
Beschreibung

Vom 28. Bis 30. Juni findet das Sportfest des SV Zeutern statt.

Folgernder Ablauf ist geplant:

 Freitag:                17.00 Eltern-Kind Spiel

                               18.00 AH-Turnier

 Samstag:             ca. 17.30 Aktive Turnier, anschließend Live Musik m. der Band "Touch"

 Sonntag:             09.00 Jugendturnier, anschließend gemütlicher Festausklang

 

 

iCal

Sonntag, 30.06.2019 11 Uhr

Kulturkreisveranstaltung "dou querhorn" im Kelterhaus Ubstadt

Veranstalter
Kulturkreis Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Kelterhaus Ubstadt
Beschreibung

duo querhorn

„Klassik trifft ferne Welten – Die Welt in Klängen“

 Johannes Hustedt – Flöte /  Chai Min Werner – Alphorn / Diethard Stephan Haupt – Klavier

Werke u. a. von W. A. Mozart, G. Rossini, E. Grieg, B. Bartók,

alpenländische Musik sowie Klänge aus den Weltkulturen

Gemeinsam mit dem Pianisten und Dirigenten Diethard Stephan Haupt lieben es Chai Min Werner und Johannes Hustedt, im faszinierenden Zusammenspiel ihrer Instrumente den Klang zum Erlebnis zu machen. Ihr Repertoire umfasst Musik aller Stilrichtungen von Klassik bis Moderne: Werke großer abendländischer Komponisten, Klänge aus den Weltkulturen bis hin zu gemüthaft alpenländischen Melodien, bei denen auch das ein oder andere Überraschungsinstrument zum Einsatz kommt.

Die Musiker:

Chai Min Werner, Alphorn, entdeckte für sich das Alphorn bereits in der Kindheit. Seit 2011 spielt sie in klassischen Besetzungen mit Flöte, Viola, Harfe, Gitarre, Klavier, Orgel und als Solistin mit Orchester. Entscheidende Impulse erhält sie durch den Schweizer Alphornisten Balthasar Streiff. In Zusammenarbeit mit internationalen Komponisten wie Hans-Jürg Sommer, Siegmund Schmidt, Pascal Jugy und David Babcock entstehen eigens neue Werke für sie. 

Johannes Hustedt, Flöte, studierte Musikpädagogik und Querflöte an den Musikhochschulen in Bremen und Karlsruhe, wo er 1990 das Konzertexamen mit Auszeichnung absolvierte. Mit dem Anliegen musikalisch-kulturellen Austausches übt er eine weltweite Konzerttätigkeit als Grenzgänger zwischen Interpretation und Improvisation aus. Die Praxis der Musik Asiens, Südamerikas und Osteuropas sowie der Alten Musik bereichert seinen künstlerischen Ausdruck. Seit 1990 lehrt er an der Hochschule für Musik Karlsruhe und ist ein begehrter Gastdozent.

Diethard Stephan Haupt, Klavier, studierte von 1981-1985 Kirchenmusik in Eisenach. Von 1990-1995 absolvierte er ein Kapellmeisterstudium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Er dirigierte zahlreiche Aufführungen von über 30 verschiedenen Bühnenwerken an den Theatern Erfurt, Eisenach und Pforzheim. Seit September 2015 ist Diethard Stephan Haupt als Kirchenmusiker an der katholischen Kirche St. Franziskus in Pforzheim tätig. Im September 2016 wurde er zum Dekanatschorleiter gewählt.

Eintritt: 12 € für Erwachsene, 6 € für Schüler und Studenten

iCal