Veranstaltungen

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Samstag, 30.06.2018 - Montag, 02.07.2018

Sommerfest des Kegelvereins Schöner Kranz beim Vereinsgelände zum Kleebühl

Veranstalter
Keglerverein SK Ubstadt
Veranstaltungsort
Vereinsgelände Zum Kleebühl
Beschreibung

Der Keglerverein SK Ubstadt veranstaltet in der Zeit vom 30.06. - 02.07.2018. sein Sommerfest beim Kegelcenter Ubstadt (Festzelt). Der Samstag und Sonntag steht auch dieses Jahr wieder im Zeichen des traditionellen Kleebühl-Pokalturnier, an dem auch in diesem Jahr wieder 18 Mannschaften teilnehmen werden. Am Sonntagmittag wird zum Mittagessen, am Montagmittag zum Wellfleischessen eingeladen. Am Montag Von 15.00 – 17.00 Uhr stehen die Kegelbahnen den Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde kostenlos zur Verfügung. Das traditionelle Kegler-Turnier der Ortsvereine findet am Montag, 02.07.2018 ab ca. 18.30 Uhr im Kegelcenter statt.

Programm:
Sa 30.06.2018 09.00 - 21.00 Uhr Kleebühl-Pokalturnier
So 01.07.2018 09.00 - 18.00 Uhr Kleebühl-Pokalturnier
12.00 Uhr Mittagessen
19.00 Uhr Siegerehrung Kleebühl-Pokalturnier
Mo 02.07.2018 12.00 Uhr Wellfleischessen
15.00 – 17.00 Uhr Seniorenkegeln
ca 18.30 Uhr Ortsturnier/Festausklang

iCal

Samstag, 30.06.2018 - Montag, 02.07.2018

Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Ubstadt-Weiher beim Vereinsgelände

Veranstalter
Reit-und Fahrverein Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Vereinsgelände des Reit- und Fahrvereins Weiher
Beschreibung

Am ersten Juliwochenende, vom 30.Juni - 02. Juli findet in diesem Jahr wieder das beliebte Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher auf seiner Reitanlage am Kastanienweg 6 in Weiher statt. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren, um allen Reitsportinteressierten an drei Tagen tollen Sport zu bieten! Es wurden 450 Pferde für diese Veranstaltung genannt. Los geht es am Samstagmorgen um 9.00 Uhr mit den jungen Pferden auf dem Springplatz bei einer Springpferdeprüfung der Kl. A. Anschließend geht es mit der Jugend und einem E-Springen weiter. Es folgen zwei Abteilungen Stil-A bevor es mit den L-Springen und dem Höhepunkt am Samstag einer Springprüfung der Kl. M* um 17.30 Uhr weiter geht. Auf dem Dressurplatz geht es ebenfalls um 9.00 Uhr mit einer A-Dressur los, die in zwei Abteilungen geritten wird. Um 12.15 Uhr kommen die Jüngsten zum Reiterwettbewerb und ab 13.45 Uhr beginnt die L-Dressur auf Trense geritten. Der Sonntagmorgen wird auf dem Springplatz mit einem A-Springen begonnen bevor um 11.00 Uhr die jungen Pferde zur Springpferdeprüfung Kl. L antreten. Es folgen verschiedene L-Springen und um 16.15 Uhr kommen wir zum Höhepunkt einer Springprüfung der Kl.M* mit Stechen. Auch die Dressurreiter, die die E-Dressur reiten, müssen um 8.30 Uhr auf dem Dressurplatz sein. Die Kleinsten zeigen um 11 Uhr beim Führzügel ihr Können bevor wir zum Hightlight der Dressur, einer L-Dressur auf Kandare geritten, kommen die um 13.15 Uhr beginnt. Am Montagabend findet nach dem E-Springen gegen 18 Uhr das traditionelle Jump & Drive statt, dass wir mit Unterstützung der Hakofreunde Weiher durchführen. Ein einzigartiges Erlebnis wenn Pferd, Reiter und Hakofahrer ein Team bilden und ihr Bestes geben um zu gewinnen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen verschiedene Gerichte zum Essen und Getränke an. Am Sonntag servieren wir Ihnen Jäger- oder Zigeunerbraten mit Spätzle oder Pommes zum Mittagessen. Neben Steak und Würste bekommen Sie auch hausgemachte Maultaschen mit Salat oder einen bunten Salatteller.

Besuchen Sie den Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher und sehen Sie drei Tage lang tollen und spannenden Sport! Das alles natürlich bei freiem Eintritt und bei bester Verpflegung! Weitere Infos finden Sie unter www.rfv-weiher.de

 

iCal

Sonntag, 01.07.2018 17 Uhr

Musical der Musik- und Kunstschule mit Marty Beck in der MZH Stettfeld

Veranstalter
Musik-und Kunstschule Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Stettfeld
Beschreibung

Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine - bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein.

Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzession Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe.

Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als - nun ja, drei Mal dürfen Sie raten...

"It looks like a big, fat hit", schrieb USA Today nach der SHREK-Uraufführung, und tatsächlich entwickelte auch das Musical jenen Sog, der dem legendären Film mehrere Fortsetzungen sicherte. Am Broadway lief die Show 441 Mal, große Tourneen und zahlreiche Folgeproduktionen schlossen sich an.

Am West End lief SHREK - THE MUSICAL in den Jahren 2011 bis 2013. Bald danach erreichte dieses unterhaltsame Musical auch Deutschland - die große Düsseldorfer Produktion startet 2014 und gastierte anschließend in mehreren Städten im deutschsprachigen Gebiet.

Termin:

Sonntag, 1. Juli 2018  um 17.00 Uhr             Mehrzweckhalle Stettfeld

 

Kartenpreise:

12,-

8,- ermäßigt (Schüler, Studenten, Rentner)

26,- Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder)

 

Kartenreservierungen unter 07251/300070.

iCal

Sonntag, 01.07.2018

More than honey oder viel mehr als nur Honig (Tag der dt. Imkerei) ÖkoRegio-Tour

Veranstalter
Gemeinde Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Ubstadt-Weiher
Beschreibung

More than honey – oder: Viel mehr als ‚nur‘ Honig!

Einladung zum Besuch beim Imkerverein

Am Sonntag, den 01.07.2018 lädt der Imkerverein zu einem spannenden Einblick in die geheimnisvolle Welt der Bienen ein!

Die Honigbiene ist das kleinste Nutztier der Welt und gleichzeitig eines der wichtigsten! Weniger deshalb, weil sie Honig produziert, den der Imker ernten und der Verbraucher genießen kann, als vielmehr deshalb, weil sie 80% unserer Nutzpflanzen bestäubt. Aber wie macht sie das - Nektar sammeln und gleichzeitig Blüten bestäuben? Und wozu?? Und was ist eigentlich Pollen, Propolis und gelee royal???

Der Imker erklärt's - und der Blick ins Mikroskop sowie in eine echte Bienenbeute helfen das Geheimnis dieser überaus vielfältigen Tiergruppe zu verstehen…

Am Wildbienenhotel auf dem Vereinsgelände erfährt der Besucher, wie er selbst ganz einfach zu Hause im Garten oder auf dem Balkon den vielfältigen Wildbienen helfen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr am Lehrbienenstand des Imkervereins am Kallenberger Weg und dauert ca. 2 Stunden. Der Weg zum Lehrbienenstand ist ab der AGIP-Tankstelle in Ubstadt (Stettfelder Straße 56) ausgeschildert.
Tipp: Parken Sie Ihr Auto am Parkplatz des nahegelegenen Friedhofs und genießen Sie ca. 10 Minuten Fußweg zum Vereinsgelände, oder fahren Sie mit der S 31 bis Haltestelle Ubstadt – Uhlandstraße, - Fußweg ca. 20 Minuten).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Es können Getränke und Brezeln erworben werden. Weitere Informationen erhalten sie beim Vorsitzenden des Imkervereins, Hans Singer 07251 / 60327

iCal

Sonntag, 01.07.2018 - Samstag, 21.07.2018

Stadtradeln in Ubstadt-Weiher

Veranstaltungsort
Ubstadt-Weiher
Beschreibung

Am 01.07.2018 geht die Aktion Ub-STADTRADELN in die zweite Runde: 3 Wochen lang, bis zum 21.07.2018 sollen möglichst vielen Menschen möglichst viele Wege mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto zurücklegen. Interessenten können sich unter https://www.stadtradeln.de/ubstadt-weiher/ informieren und registrieren.

Ubstadt-Weiher hat im Aktionszeitraum einiges zu bieten:

Am Sonntag, den 01.07.2018, startet um 14:00 Uhr in Stettfeld an der Marcelluskirche eine ortsgeschichtliche Fahrradtour. Diese Radtour wird geführt von Konrad Kröll, der die Teilnehmer durch die 4 Ortsteile zu mehr oder weniger bekannten Plätzen führt, zu denen er die historischen, teils amüsanten Hintergründe, kennt.

Am Mittwoch, den 04.07.2018, beginnt um 19:30 Uhr der Bildervortrag über eine außergewöhnliche Radreise durch Zentralasien: Der Bruchsaler Manfred Grimme berichtet von der jüngsten Etappe seiner Reise um den Erdball, die ihn im vergangenen Jahr nach Tadschikistan und Kirgisien, in die Grenzregion zu Afghanistan und auf die schneebedeckte Hochebene des Pamirs geführt hat. Der Vortrag findet im Kelterhaus Ubstadt in der Oberen Str. 11 statt. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird um Spenden zugunsten der Leukämiestiftung gebeten.

Der Stadthelm wird während des Aktionszeitraums für Ubstadt-Weiherer Radlerinnen und Radler wieder zum unschlagbar günstigen Preis von 40 € angeboten. Er ist in zwei Größen und zwei Farben erhältlich im Rathaus Ubstadt, sowie bei Rad Siegert in Weiher. Beim Verkauf des Helms übernimmt die Gemeindeverwaltung den Spenden- und Mehrwertsteueranteil am Verkaufspreis, und die Firma Siegert gibt den Einkaufspreis 1:1 ohne Aufschlag an den Kunden weiter. Nur so kann der überaus günstige Preis für den hochwertigen Helm beibehalten werden. Auch Kinderhelme sind im Aktionszeitraum günstiger: Für jeden bei der Fa. Rad-Siegert gekauften Kinderhelm übernimmt die Gemeinde einen Kostenanteil in Höhe von 5 €. Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei Rad Siegert für die vielseitige und fachliche Unterstützung beim STADTRADELN 2018!

iCal