Veranstaltungen

Samstag, 21.07.2018 - Montag, 23.07.2018

Sommerfest des Gesangvereins Stettfeld beim Festplatz des alten Rathauses

Die Juengsten des GV Frohsinn, die Roemerlerchen,bei ihrem Auftritt beim letzten Sommerfest
Veranstalter
Gesangverein Stettfeld
Veranstaltungsort
Festplatz beim alten Rathaus in Stettfeld
Beschreibung

Der GV Frohsinn Stettfeld veranstaltet am Samstag, 21.bis Montag 23. Juli auf dem Festplatz hinter der alten Schule sein diesjähriges Sommerfest.

Der Verein lädt bereits heute hierzu die gesamte Bevölkerung von Ubstadt-Weiher recht herzlich ein.

Alle 5 Chorgruppen des Vereins, die befreundeten Gesangvereine aus Ubstadt, Weiher und Zeutern sind vertreten.

Am Samstagabend wird das Polka-Ensemble des Musikvereins Stettfeld die Gäste bestens unterhalten, ebenso hat der Chor "Salto Vocale" aus Menzingen sein Kommen zugesagt.

Natürlich wird auch wieder Bestes aus Küche und Keller angeboten!

Alle Details zum Festprogramm sowie zum Speise- und Getränkeangebot können Sie dem Mitteilungsblatt entnehmen.

 

iCal

Montag, 23.07.2018 16.00 Uhr

Entlassfeier 4.Klässler des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher in der unteren MZH Ubstadt

Veranstalter
Alfred-Delp-Schulzentrum Ubstadt
Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Ubstadt
iCal

Montag, 23.07.2018 19.30 Uhr

Feier 560 Jahre Firstständerhaus durch den Heimatverein

Veranstalter
Heimatverein Ubstadt-Weiher
Veranstaltungsort
Firstständerhaus Zeutern
Beschreibung

Vom Schandfleck zum Juwel – Heimatverein Ubstadt-Weiher feiert 560 Jahre Firstständerhaus

Anlässlich des 560jährigen Bestehens des Firstständerhauses in Zeutern lädt der Heimatverein Ubstadt-Weiher e.V. in den schönen Hof unterm Schleppdach des Firstständerhauses am Montag, den 23. Juli 2018 um 19.30 Uhr zu einer Veranstaltung mit dem bekannten Buchautor Dr. phil. Heiko P. Wacker ein. Der in Bruchsal geborene Historiker, dessen Doktorarbeit über das Heidelberger Schloss längst als Standardwerk gilt, wird in seinem wie immer humorvollen und kenntnisreichen Vortrag „Vom Schandfleck zum Juwel. Ein Firstständerhaus erzählt Geschichte(n)“ über den Lebensalltag der Menschen wie auch über die bahnbrechenden Entdeckungen im 15. Jahrhundert berichten, als das Firstständerhaus noch jung war. Zwischen 18.30 Uhr und 19.15 Uhr wird der Autor zudem seine bisher herausgegebenen Bücher im Firstständerhaus signieren, natürlich auch das jüngste Werk „Im Bulli auf dem Hippie-Trail“, welches erst vor wenigen Wochen erschien.

Zudem werden zahlreiche Fotos gezeigt, die die Mühen der ehrenamtlichen Helfer bei der Restaurierung wie auch die vielen kleinen Baufortschritte dokumentieren: Mit über 3.150 Arbeitsstunden der gut 50 ehrenamtlichen Bauhelfer und 58.000 Euro an gesammelten Spenden hat der Heimatverein Ubstadt-Weiher ganz wesentlich zum Erhalt des denkmalgeschützten mittelalterlichen Juwels beigetragen. Der Heimat-verein Ubstadt-Weiher e.V. lädt zu dieser Veranstaltung alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

iCal