Kulturkreis Ubstadt-Weiher

Info zu den Kulturkreis-Veranstaltungen

Kulturkreis-News
Endlich durften wir wieder herzlich lachen beim Kabarettabend mit Martin Frank! Die Kultur ist wieder zurück und wir freuen uns, Sie zur nächsten Veranstaltung einladen zu dürfen.
Am Samstag, 10. Juli 2021 kommt Werner Koczwara mit seinem Jubiläumskabarett „Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde“ ins Kelterhaus.

Seit 30 Jahren hat Koczwara großen Spaß daran, aus der deutschen Ordnung den darin enthaltenen Unfug herauszuklopfen. Koczwara zeigt: Ein realer Paragraf ist oft viel komischer als die feinste Satire. Und ein Gerichtsurteil hat oft mehr Pointen als mancher Berufskomiker. Wir Deutschen sitzen auf einem humoristischen Schatz: der unfreiwilligen Komik unserer Justiz. Mit faszinierenden Urteilen wie "Wer in seiner Wohnung stirbt, verhält sich vertragsgemäß" (Amtsgericht Salzgitter). "Ein Bankschließfach ist keine Wohnung" (BGH), und dem wegweisenden Beschluss des OLG Köln: "Für sinnlose Vorgänge besteht kein Regelungsbedarf". Bei Koczwara lachen wir über uns selbst. Und das ist letztlich die schönste Form des Humors. Seit 30 Jahren "zeigt Koczwara, dass die juristische Sprache die komischste aller Textgattungen ist" (FAZ). Und die Schwäbische Post stellt fest: "Koczwaras Kabarett ist nicht Kleinkunst, das ist großes Kino". Koczwaras Jubiläumsprogramm ist ein Brühwürfel aus 30 Jahren intelligentem, unterhaltsamem Humor in einem 90-minütigen Bühnenprogramm.
Hier gibt’s mehr Infos: https://www.koczwara.de/

Da die Plätze Corona-bedingt immer noch sehr limitiert sind, müssen Sie sich schnell entscheiden. Werner Koczwara spielt zwei Veranstaltungen von jeweils ca. 80 Minuten ohne Pause, und zwar am Samstag, 10. Juli 2021 um 18 Uhr und um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet 16 €. Bestellen Sie bitte Ihre Eintrittskarten unter 07251/61714 oder per Mail an prestel@ubstadt-weiher.de und teilen uns dabei mit, zu welcher Uhrzeit Sie kommen und wie viele zusammenhängende Plätze (Angehörige eines Haushalts) Sie möchten. Die Sitzplätze werden nach Eingang der Bestellungen reserviert.
Der Eintrittspreis muss bis spätestens 8. Juli 2021 auf einem der Gemeindekonten und dem Betreff „Werner Koczwara 10.7.21“ eingegangen sein (Voba BKH: DE67 6639 1600 0002 0603 29 oder Sparkasse Kraichgau DE81 6635 0036 0000 0009 85).



Bitte beachten Sie als Besucher Folgendes:

  • Besuchen Sie die Veranstaltung nicht, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten oder Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.
  • Einlass ist grundsätzlich nur mit einer der drei G’s (Geimpft, Genesen, Getestet) möglich. Voraussetzung ist, dass seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind, Sie einen ausgestellten Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorlegen.
  • Der Eintrittspreis für reservierte Karten muss bis spätestens 17. Juni 2021 auf einem der Gemeindekonten und dem Betreff „Martin Frank 19.6.21“ eingegangen sein (Voba BKH: DE67 6639 1600 0002 0603 29 oder Sparkasse Kraichgau DE81 6635 0036 0000 0009 85).
  • Der Eingang ist über den Parkplatz, der Ausgang zur Oberen Straße hin.
  • Die Sitzplätze werden nach der Reihenfolge der Zahlungseingänge reserviert.
  • Einlass mit Kontrolle des entsprechenden Nachweises ist 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Die Lüftungsanlage wird während der Vorstellung laufen und permanent Frischluft zuführen.
  • Bitte tragen Sie während der gesamten Vorstellung eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Nach der Veranstaltung bitten wir sie, den Veranstaltungsort zügig zu verlassen.

Wir freuen uns auf Sie!
 
Ihr Kulturkreis-Team

 
Kulturkreis Ubstadt-Weiher, Geschäftsstelle Uschi Prestel, Bruchsaler Str. 1-3, 76698 Ubstadt-Weiher, 07251-61714.
 
Wenn Sie die aktuellen Informationen des Kulturkreises nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine formlose E-Mail an prestel@ubstadt-weiher.de