Zentraler Wertstoffhof der Gemeinde wieder geöffnet

Nach einer zwangsweisen Schließung des Wertstoffhofes der Gemeinde Ubstadt-Weiher aus Gründen des Infektionsschutzes sind die Tore nun wieder geöffnet.
Etwas früher als üblich, öffneten die Mitarbeiter die  Annahmestelle am vergangenen Freitag bereits um 14.00 Uhr, um den erwartenden, erhöhten Bedarf der Bevölkerung bewältigen zu können.

Zuvor organisierte die Verwaltung die Betriebsabläufe unter den aktuellen Gesichtspunkten des Infektionsschutzes neu. So erfolgte unter anderem bereits am Zufahrtstor eine gezielte Einlasskontrolle, um die Zahl der gleichzeitig anwesenden Personen auf dem Platz auf ein vertretbares Maß zu reduzieren. Ebenso wurde auch die Abgabestelle für Elektrogeräte und Batterien so umgebaut, dass die angezeigten Mindestabstände eingehalten werden konnten.
Das Ordnungsamt zog nach der Wiedereröffnung und den ersten beiden „heißen Betriebstagen“ eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der neuen Abläufe und der Akzeptanz der Bevölkerung für die infektionsschützenden Maßnahmen. Insofern ist der Wertstoffhof auch in Zeiten von Corona wieder zu den bekannten Öffnungszeiten, Mo. - Fr. 16:00 Uhr - 18:00 Uhr sowie Sa 09:00 Uhr - 16:00 Uhr, geöffnet.