Wiederaufbau der Lärmschutzwand am DB-Bahnhof Ubstadt-Weiher lässt weiter auf sich warten

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei den Befestigungspfosten für die Lärmschutzwand, die sehr hohe Güteanforderungen haben, wird sich der Wiederaufbau leider voraussichtlich bis Ende November verzögern. Für die Anwohner kommt erschwerend dazu, dass aufgrund der Instandhaltungsarbeiten auf der Parallelstrecke derzeit mehr Güterzüge zwischen Bruchsal und Heidelberg unterwegs sind, dieser Zustand soll planmäßig am 28. Oktober 2019 beendet sein, sodass es vor allem nachts dann durch den ausgedünnten Güterverkehr wieder leiser werden wird.

 
Nach heutigem Stand darf davon ausgegangen werden, dass pünktlich zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 dann auch die Bahnsteigverlängerung betriebsbereit abgeschlossen ist einschließlich wiedererrichteter Lärmschutzwand.