Vogelwanderung mit anschließendem Öko-Regio-Frühstück

Vögel von Amsel bis Zilzalp

Im Rahmen der Öko-Regio-Tour Kraichgau finden Veranstaltungen statt, die zum Erlebnis der Natur, Kultur und Landschaft in der Region einladen.  Am Sonntag, den 19. Mai 2019 laden die Gemeindeverwaltung Ubstadt-Weiher und der Naturschutzverein „Alternative Ecke e.V.“ zu einer Vogelwanderung zwischen Zeutern, Stettfeld und Ubstadt ein. Die Wanderung führt entlang von Gärten, Obstwiesen, landwirtschaftlichen Flächen und Wald. In der strukturreichen Landschaft gibt es die unterschiedlichsten Lebensräume für eine Vielzahl von Vogelarten.

Peter Grabitz aus Zeutern erläutert während der Wanderung Vogelstimmen, Balz- und Brutverhalten, Nahrungssuche, Gefährdung der Arten und Möglichkeiten des Vogelschutzes. Zum Schluss gibt es ein Frühstück mit Produkten aus bevorzugt ökologischer und regionaler Landwirtschaft.
Die Veranstaltung findet statt in der Zeit von 7 bis ca. 10 Uhr. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Es wird eine Kostenbeteiligung in Höhe von 10 € pro erwachsener Person erhoben, Kinder sind frei. Im Preis sind die Führung sowie das Frühstück enthalten.
Information und Anmeldung Gemeinde Ubstadt-Weiher, Silke Weber Tel. 07251/617-22(weber@ubstadt-weiher.de).