Stellenausschreibungen

Freier Ausbildungsplatz „Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)“ bei der Gemeinde für das Ausbildungsjahr 2020 zu besetzen

Fachkräfte für Abwassertechnik  …
 
·        arbeiten im Bereich von Entwässerungsnetzen sowie der Abwasser- und
         Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen
·        führen ihre Arbeiten selbständig auf der Grundlage von technischen Unterlagen und
         Regeln sowie Rechtsgrundlagen durch
·        planen, überwachen, steuern und dokumentieren die Prozessabläufe
·        erkennen Störungen im Prozessablauf und leiten Maßnahmen zur
         Störungsbeseitigung ein
·        erkennen Gefährdungen im Arbeitsablauf und führen Schutzmaßnahmen durch
·        bedienen Anlagen und Geräte
·        inspizieren und warten Maschinen, Geräte, Rohrleitungssysteme und bauliche
         Anlagen und halten diese instand
·        kennen die Gefahren im Umgang mit elektrischem Strom, beurteilen Störungen und
         führen elektronische Arbeiten aus
·        erfassen Daten, werten sie aus und nutzen die Prozessoptimierung
·        überwachen und dokumentieren die Einhaltung rechtlicher Anforderungen
·        arbeiten kosten-, umwelt- und hygienebewusst
 
Voraussetzungen
·        Werkrealschul-, Realschul- oder guter Hauptschulabschluss
·        gute Mathematik- und Physikkenntnisse
·        Interesse für Technik und Elektronik
·        handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Geduld
 
Ausbildungsdauer und –beginn
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt jeweils am 01. September eines Jahres.
 
Ausbildungsvergütung
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen
Dienstes. Sie beträgt derzeit für das
 
1. Ausbildungsjahr               1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr               1.068,20 €
3. Ausbildungsjahr               1.114,02 €
 
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Gemeinde Ubstadt-Weiher, Hauptamt, Bruchsaler Str. 1-3, 76698 Ubstadt-Weiher, Email: zimmerer@ubstadt-weiher.de, Tel:  07251/617-28, Ansprechpartnerin bei Fragen: Anke Zimmerer
 
Ein Schnupperpraktikum ist jederzeit möglich.
 
Bewerbungsschluss ist der 29.02.2020.

Informationen zum Datenschutz für Bewerber (m/w/d) gemäß Art. 13 DSGVO finden Sie hier! (15 KiB)