Rückgabe der Karten Schürzenjäger und Zapgang / Randstein

Am kommenden Wochenende, vom 12.-15. Juni 2020, hätte das Festwochenende unter dem Motto „50 Jahre Ubstadt-Weiher“ und „1250 Jahre Zeutern“ stattfinden sollen, auf das sich viele schon freuten und Eintrittskarten für die Konzerte mit der Zapgang und Randstein oder den Schürzenjägern erworben haben. Schweren Herzens haben die Verantwortlichen der beteiligten Vereine nun beschlossen, den Event abzusagen und aufgrund der derzeit bestehenden Unsicherheiten nicht auf einen anderen Termin zu verschieben.
 
Die gekauften Konzertkarten können bis zum 31.10.2020 zurückgegeben werden. Dafür wurde folgendes Procedere festgelegt:
 

Sie durchtrennen die Karten in der Mitte und fotografieren sie so, dass die Kartennummer erkennbar ist. Dieses Bild schicken Sie per Mail an:
 
info@kks-zeutern.de
 
und geben Ihren Namen und Ihre Bankverbindung an. Sie erhalten schnellstmöglich Ihr Eintrittsgeld zurück. Eventim-Kartenbesitzer werden direkt von Eventim kontaktiert.
 
Sollten Sie Ihre Karte nicht zurückgeben und den Betrag spenden wollen, senden Sie ebenfalls eine kurze Nachricht mit der Kartennummer an obige Adresse.