Öko-Regio-Tour / Bärlauch- und Frühlingskräuter-Wanderung Wildkräuter für alle Sinne am 14.04.2019

Nicht nur der Bärlauch taugt für die feine Küche!

 
Im Rahmen der Öko-Regio-Tour Kraichgau finden Veranstaltungen statt, die zum Erlebnis der Natur, Kultur und Landschaft in der Region einladen.  Am Sonntag, den 14. April 2019 lädt die Gemeindeverwaltung Ubstadt-Weiher zu einer naturkundlich-kulinarischen Wanderung rund um Zeutern mit anschließender Verköstigung ein.

Die Kraichtaler Kräuterpädagogin Annette Häffele wird die Teilnehmer durch die Welt der Frühlings-Wildkräuter führen, von denen einige geeignet sind, den Speiseplan mit Vitaminen und frischem Grün zu bereichern. Nebenbei lässt uns Annette an ihrem Oma- und Kräuterhexen-Wissen teilhaben. Lassen wir uns überraschen, wie viele Kräuter für die Küche brauchbar sind, welche wir besser nicht auf den Tisch bringen und welche unerwarteten Möglichkeiten der Zubereitung es gibt.
 
Die Veranstaltung findet statt in der Zeit von 14 bis ca. 18 Uhr. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Es wird eine Kostenbeteiligung erbeten in Höhe von 20 € / pro Erwachsener, Kinder sind frei. Im Preis sind die Führung sowie die anschließende Verköstigung enthalten. Um Küche und Essraum sauber zu halten, werden die Teilnehmer gebeten, saubere (Haus-)Schuhe mitzubringen.
 
Anmeldung bis Freitag 12.04.2019, 11.30 Uhr beim Bau- und Umweltamt der Gemeinde, Frau Böser, Tel. 07251/617-27 (boeser@ubstadt-weiher.de)