Baustelleninformation zum DB-Haltepunkt Stettfeld-Weiher:

Inbetriebnahme mit dem Fahrplanwechsel am 8. Dezember 2019 steht bevor

Noch sieht es wie eine große Baustelle aus, doch die Bahnsteige samt Ausstattung mit Wetterschutzhaus sind nahezu fertiggestellt und an der Parkplatzanlage wird mit Hochdruck gearbeitet.

Die Zufahrt zum Haltepunkt als verlängerte Lusshardtstraße ist ebenfalls angelegt.
 

Die Treppenanlagen vom Haltepunkt zur Kreisstraßenbrücke sind vorhanden, die erforderlichen Geländer und Beläge werden voraussichtlich im Laufe des Monats Oktober an- beziehungsweise aufgebracht. Die ersten Züge werden dann mit Fahrplanwechsel am Sonntag, 8. Dezember 2019 in Stettfeld-Weiher Halt machen. Die zur barrierefreien Erschließung vorgesehenen Aufzüge werden nach Mitteilung der Bahn allerdings erst im Laufe des Jahres 2020 installiert werden können wegen Lieferverzögerungen.