Sanierung Ubstadter Straße und K3524 Richtung Forst:

Am Mittwoch wird die Fahrbahn gefräst

Die Sanierungsarbeiten in der Ubstadter Straße (K 3523) und im weiteren Verlauf auf der K 3524 in Richtung Forst gehen planmäßig voran. So wurde nach Einrichtung der Baustelle am Montagvormittag, mit dem Ausbau der Einlaufschächte und Schieberelemente begonnen, diese Arbeiten wurden heute beendet. Am Mittwoch, den 10. Juli 2019 und voraussichtlich am darauffolgenden Donnerstag wird die Fahrbahndecke abgefräst. Danach kann der Unterbau begutachtet und der Umfang der Reparaturarbeiten am Unterbau und den Rinnenplatten festgelegt werden. Danach richtet sich die erforderliche weitere Bauzeit.

Die Anwohner können als Anlieger weiterhin unter der gegebenen Vorsicht ihre Anwesen über die Baufläche anfahren. Ebenso die Gewerbetreibenden, deren Kunden und Lieferverkehr.
Die Geschäfte in der Weiherer Ortsmitte sind ebenso weiterhin alle erreichbar. Die Anfahrt hier ist über den Stettfelder Kreisverkehr (K3575) uneingeschränkt möglich.
Die Hauptumleitungsstrecken sind ausgeschildert, die Feldwege sind nicht für den Individualverkehr freigegeben.