Fällung von Weiden in der Feldlage Stettfeld

Nach Sturmschäden müssen mehrere große Weiden gefällt werden.

Beim Sturmereignis am Sonntag, 11.08.2019 sind an mehreren alten Silberweiden in der Feldlage der Gemarkung Stettfeld zum Teil sehr große Äste an- und abgebrochen.

Durch diese Astbrüche besteht an diesen Bäumen nun eine deutlich erhöhte Bruchgefahr. Sie werden deshalb kurzfristig von einem Baumpflegebetrieb auf den Stock gesetzt, um die Verkehrssicherheit an den angrenzenden Wegen zu gewährleisten. Die Maßnahme ist mit der Naturschutzbehörde beim LRA Karlsruhe abgestimmt. Eine Schädigung von Vogelbrut oder Fledermäusen kann durch die Kontrolle vorhandener Baumhöhlen während der Maßnahme weitestgehend ausgeschlossen werden. Artbedingt werden die Weiden aus dem verbleibenden Stamm wieder austreiben. Die zahlreichen Austriebe an diesem „Kopf“ werden künftig im Turnus von mehreren Jahren wieder auf die alte Schnittstelle zurück genommen, sodass sich die typische Kopfweidenform ausbildet.