Erfolgreicher Start der Aktion „Bewegte Apotheke“

Überwältigt waren die Organisatoren des Bewegungsprogramms „Bewegte Apotheke“ von den vielen Teilnehmern, die sich am vergangenen Mittwoch bei der Storchenapotheke in Ubstadt einfanden. Bürgermeister Tony Löffler hatte es sich nicht nehmen lassen, die Gruppe selbst zu begrüßen. Rund 20 überwiegend weibliche Teilnehmer trafen sich, um sich in Begleitung der Übungsleiterinnen des TSV, Marianne Harlacher und Brigitte Tusint, in der Natur zu bewegen.

Bürgermeister Löffler dankte den Übungsleiterinnen, dem Vorstand des TSV Ubstadt, Heinz Harlacher, sowie dem Apotheker der Storchen-Apotheke, Oliver Beismann, für die Unterstützung der Aktion. Jeden Mittwoch um 10.00 Uhr treffen sich alle, die Lust auf einen gemeinsamen Spaziergang in der Gruppe haben, bei der Apotheke in Ubstadt. Angeregt wurde die Aktion von der Gesundheitskonferenz des Landkreises Karlsruhe. In anderen Gemeinden gab es hier schon sehr positive Erfahrungen. Beim begleiteten Spaziergang machen die Teilnehmer jedes Mal neue Erfahrungen. Mit aktivierenden Übungen für Körper und Geist erhöht sich die Beweglichkeit, dies mindert die Sturzgefahr und macht Lust auf noch mehr Bewegung. Dabei auch geistig fit bleiben, soziale Bindungen pflegen oder neue knüpfen, das ist das oberste Ziel der „Bewegten Apotheke“. Das moderate Tempo des einstündigen Spaziergangs erlaubt das Plaudern und den Gedankenaustausch. Hier ist jeder recht herzlich willkommen, ganz ohne Anmeldung. Sportkleidung ist ebenfalls nicht erforderlich. Die Gruppe freut sich über jeden Teilnehmer, ganz besonders sind auch Männer willkommen. Kommen Sie vorbei, machen Sie mit. Für Rückfragen steht Ihnen bei der Gemeindeverwaltung Doreen Murawski, Tel. 07251-960-202, gerne zur Verfügung.