Energiesparen im Haushalt

Wie Sie einfach und ohne Komfortverlust Ihren Energieverbrauch senken und Geld sparen können.

Das Umwelt Bundes Amt für Mensch und Umwelt hat eine Broschüre „Energiesparen im Haushalt – Wie Sie einfach und ohne Komfortverlust Ihren Energieverbrauch senken und Geld sparen können“ veröffentlicht. Viele hilfreiche und sehr einfache Energiespartipps werden aufgezeigt und erklärt, die sofort umgesetzt werden können.

Stromsparen schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch unser Klima. Zwar sind regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserenergie immer häufiger ein Begriff, jedoch wird Strom noch hauptsächlich aus fossilen Energieträgern gewonnen. Es gibt in jedem Haushalt ein großes Potential, Strom einzusparen. So sollte man auch überdenken, welche Geräte die meiste Energie verbrauchen. Dies sind vor allem Geräte im Dauereinsatz wie Kühl- und Gefrierschränke. Vor allem hier sollte man auf die Energieeffizienz achten. Bei der Nutzung gibt es auch viele Hinweise wie z.B. warme Lebensmittel erst abkühlen zu lassen, um die Wärme und Luftfeuchte schon gar nicht in das Kühlgerät zu bringen. Auch wer seine Kühl-und Gefriergeräte von Heizungen oder dem Herd wegrückt, spart bares Geld. Mit der kostenlosen Broschüre will das Umweltbundesamt den Bürgerinnen und Bürgern helfen, mit wenigen Maßnahmen den Energieverbrauch zu senken, Kosten zu sparen und die Umwelt zu schützen. Die kostenlose 44-Seitige Broschüre liegt ab sofort im Rathaus sowie in den Außenstellen der jeweiligen Ortsteile zur Mitnahme aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Broschüre herunterzuladen oder anzufordern unter:https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/energiesparen-im-haushalt