Einladung zum Festakt anlässlich der Inbetriebnahme des Haltepunktes Stettfeld-Weiher

Im Zuge der Infrastrukturmaßnahme 2. Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar wurden zwischen Heidelberg und Bruchsal an sechs Stationen die Bahnsteige auf nunmehr 210 Meter verlängert.  Darüber hinaus entstand die neue Station Stettfeld-Weiher.
 

Zusammen mit dem baden-württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL (Mitglied des Landtags) werden Bürgermeister Tony Löffler, Ubstadt-Weiher, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Landkreis Karlsruhe, Erster Bürgermeister Christian Specht als Vorsitzender des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Neckar und Thorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der DB in Baden-Württemberg den Haltepunkt offiziell einweihen.
 
Das ist insbesondere ein Fest von und für Ubstadt-Weihererinnen und Ubstadt-Weiherer. Sie sind herzlich eingeladen beim Festakt am 31. Januar 2020 dabei zu sein:
Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen:
 
13.15 Uhr      Grußworte an der P+R Anlage (verlängerte Lußhardtstraße)
 
Bürgermeister Tony Löffler, Gemeinde Ubstadt-WeiherVerkehrsminister Winfried Hermann, Land Baden-WürttembergLandrat Dr. Christoph Schnaudigel, Landkreis KarlsruheChristian Specht, Erster Bürgermeister Stadt Mannheim und Vorsitzender des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-NeckarThorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der DB in Baden-Württemberg
 
13.45 Uhr      symbolische „Übergabe und Eröffnung“ des neuen Haltepunktes
 
anschließend Gelegenheit zu einem Umtrunk (ist mit Ortswechsel verbunden)
 
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag kein Parkplatzangebot zur Verfügung steht.