Die Brücke in der Salzbrunnenstraße ist für den Verkehr wieder freigegeben

Bürgermeister Löffler im Baustellengespräch.

Die Sanierungsarbeiten an der Brücke Salzbrunnenstraße im OT Ubstadt sind zum größten Teil abgeschlossen, so dass die Brücke am heutigen Tag für den Verkehr wieder freigegeben werden kann. Neben den Betonsanierungs- und Abdichtungsarbeiten wurde auch der Fahrbahnbelag neu hergestellt.

Bürgermeister Löffler war mit der beauftragten Firma B&S Bauwerkserhaltung GmbH aus Bietigheim bzgl. der Bauzeit und der Ausführung der Sanierungsarbeiten sehr zufrieden. Lediglich müssen jetzt noch die Arbeiten am Brückengeländer bis Ende August ausgeführt werden. Diese Arbeiten können jedoch unter halbseitiger Sperrung der Brücke erfolgen, so dass keine großen Beeinträchtigungen für den Verkehr mehr zu erwarten sind. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass die Sanierungskosten innerhalb des veranschlagten Budgets liegen.