Countdown zum STADTRADELN läuft!

Am 30.06.2019 geht die Aktion STADTRADELN in Ubstadt-Weiher in die dritte Runde: 3 Wochen lang, bis zum 20.07.2019 sollen möglichst vielen Menschen möglichst viele Wege mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto zurücklegen. Interessenten können sich unter https://www.stadtradeln.de/ubstadt-weiher/ informieren und registrieren.

Ubstadt-Weiher hat im Aktionszeitraum einiges zu bieten:
Am Sonntag, den 30.06.2019, startet um 14:00 Uhr in Stettfeld an der Marcelluskirche eine ortsgeschichtliche Fahrradtour. Diese Radtour wird geführt von Konrad Kröll, der die Teilnehmer durch die 4 Ortsteile zu mehr oder weniger bekannten Plätzen führt, zu denen er die historischen, teils amüsanten Hintergründe, kennt.
Am Mittwoch, den 10.07.2018, beginnt um 19:30 Uhr der Bildervortrag über eine außergewöhnliche Radreise in Südamerika: Der Bruchsaler Manfred Grimme berichtet von der jüngsten Etappe seiner Reise um den Erdball, die ihn im vergangenen Jahr nach Peru und Bolivien, u.a. zum Titicacca See und durch die Salar de Uyuni, die größte Salzwüste der Erde geführt hat. Der Vortrag findet im Kelterhaus Ubstadt in der Oberen Str. 11 statt. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird um Spenden zugunsten der Leukämiestiftung gebeten.
Der Stadthelm wird während des Aktionszeitraums für Ubstadt-Weiherer Radlerinnen und Radler wieder zum unschlagbar günstigen Preis von 40 € angeboten. Er ist in zwei Größen und zwei Farben erhältlich im Rathaus Ubstadt, sowie bei Rad Siegert in Weiher. Beim Verkauf des Helms übernimmt die Gemeindeverwaltung den Spenden- und Mehrwertsteueranteil am Verkaufspreis, und die Firma Siegert gibt den Einkaufspreis 1:1 ohne Aufschlag an den Kunden weiter. Nur so kann der überaus günstige Preis für den hochwertigen Helm beibehalten werden. Auch Kinderhelme sind im Aktionszeitraum günstiger: Für jeden bei der Fa. Rad-Siegert gekauften Kinderhelm übernimmt die Gemeinde einen Kostenanteil in Höhe von 5 €. Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei Rad Siegert für die vielseitige und fachliche Unterstützung beim STADTRADELN 2019!