Corona-Fälle in Ubstadt-Weiher

In der Corona-Karte des Landkreises Karlsruhe ist Ubstadt-Weiher in den vergangenen Tagen durch hohe Fallzahlen aufgefallen. Wie im letzten Mitteilungsblatt bereits berichtet, gab es Fällen bei den Menschen in der Asylunterbringung. Diese Personen sind jedoch wieder bereits gesundet und fallen in den kommenden Tagen aus der Fallzahlentabelle heraus.

Weitere Fälle im Asylbereich sind nicht aufgetreten. Dort wurden sämtliche Mitarbeiter und Bewohner getestet, deren Testergebnisse durchweg negativ waren. Wie auch bereits die BNN berichteten, stehen aktuell sechs Corona-Fälle in Ubstadt-Weiher in Zusammenhang mit der Karlsruher Freikirche. Die erkrankten Personen und das entsprechende Umfeld befinden sich in Quarantäne. Seitens der Gemeindeverwaltung hofft man, dass alle Erkrankten sich bald von der Lungenkrankheit erholen und es möglichst wenig weitere Corona-Fälle in Ubstadt-Weiher gibt.