Baumfällung in Zeutern, Kapellenstraße / Höhe Krautgärten

Aus der straßenbegleitenden Ahornreihe in der Kapellenstraße auf Höhe der Krautgärten muss ein Baum kurzfristig gefällt werden. Im Zuge der regelmäßigen Baumkontrollen wurde festgestellt, dass ein Brandkrustenpilz diesen Baum befallen hat. Diese holzzersetzende Pilzart hat die gefährliche Eigenschaft, dass die Baumkrone trotz des Pilzbefalls vital wirkt, während die Zersetzung im Stamm- oder Wurzelholz schon so weit fortgeschritten sein kann, dass der Baum irgendwann einfach umfällt.

An einer stark frequentierten Straße ist diese Gefahr natürlich nicht hinzunehmen, weshalb die Fällung erfolgen muss. Der Baum wird im Frühjahr durch einen Jungbaum ersetzt werden. An 3 weiteren Ahornen in der Baumreihe an der Kapellenstraße erfolgen Kronenpflegearbeiten, damit die Verkehrssicherheit wieder uneingeschränkt gewährleistet werden kann.
Die Arbeiten werden durch eine ortsansässige Baumpflegefirma durchgeführt werden. Für kurzzeitige Behinderungen an Gehweg und Straße bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis! Sicherungsmaßnahmen und –hinweise der ausführenden Firma sind im Interesse der Sicherheit aller Beteiligten dringend zu beachten!