Asphaltsanierung mit dem DSK-Verfahren im Teilbereich der Schönig- und Obere Mühlstraße, OT Stettfeld

In der Schönig- und Obere Mühlstraße, OT Stettfeld wird am 21. & 22.08.2019 eine Teilsanierung der Straßendecke durchgeführt. Der Teilbereich der Schönig- und Obere Mühlstraße diente als Umleitungsstrecke während der Umgestaltung der Schönbornstraße. Die Straßendecke der Umleitungsstrecke wurde während der Bauzeit sehr stark belastet, sodass jetzt mit dem DSK-Verfahren (dünne Asphaltschichten im Kalteinbau) eine Sanierung durchgeführt wird.

Diese Sanierungsmethode wird u.a. auch auf Autobahnen durchgeführt. Unter Vollsperrung des Straßenabschnitts in der Schönigstraße von Einmündung Schönbornstraße bis Kreuzung Obere Mühlstraße und des Straßenabschnitts Obere Mühlstraße von Einmündung Zeuterner Straße bis Kreuzung Schönigstraße werden die Sanierungsarbeiten in 2 Tagen durchgeführt. Die Sperrung erfolgt lediglich von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sodass die betroffenen Anlieger abends mit Ihren Fahrzeugen auf Ihre Grundstücke zufahren können. Für Beeinträchtigungen bzw. Unannehmlichkeiten während der Bauzeit bitten wir um Verständnis, des Weiteren steht Ihnen Herr Maier vom Bau- und Umweltamt unter der Telefonnummer 07251/617-21 gerne zur Verfügung.