„Ärgernis der Woche“ - Wilder Müll in großem Stil entdeckt

Die Polizei bittet um Hinweise zu wiederholter illegaler Müllentsorgung im Hardtwald bei Weiher: Im Juli 2019 und in der vergangenen Woche sind bei der Gemeinde Ubstadt-Weiher jeweils Hinweise auf umfangreiche wilde Müllablagerungen eingegangen.

Die Art der Abfälle und der Ablageort waren jeweils ähnlich: Fliesen, Styropor, Farbeimer u.ä. wurden im Bereich der Gemarkungsgrenze Weiher / Langenbrücken an der Heiligenallee in Richtung Wiesental abgekippt. Es handelt sich offenbar um den gleichen Verursacher, der sich auf diese Weise dem Abfall aus einer Renovierung entledigte. Unter den Ablagerungen befanden sich sehr markante Fliesenreste, von denen sich die Polizei nun Hinweise auf den Verursacher erhofft. Sachdienliche Hinweise nimmt das Ordnungsamt der Gemeinde Ubstadt-Weiher (Tel. 07251 / 617 45) oder der örtliche Polizeiposten (Tel. 07251 / 8026-0) entgegen.