.

Veranstaltungen

Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Meldung vom 17.03.2020

Coronavirus

Derzeit liegt die Inzidenzzahl leider wieder über 10. Hier finden Sie die Bestimmungen im Einzelnen. Aktuelle Informationen finden Sie hier: mehr...
Hier finden Sie alle Teststationen in Ubstadt-Weiher: mehr...
Impfaktion für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und ihre Eltern Am kommenden Samstag, 31. Juli und Sonntag, 1. August beteiligen sich die beiden Kreisimpfzentren in Bruchsal-Heidelsheim und Sulzfeld an der landesweiten Impfaktion, mit der Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren ein Impfangebot gemacht wird. Zu den Impfaktionen kann man zwischen 09.00 und 18.00 Uhr ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. mehr...
Urlaubsbedingter Stillstand bis 16. August   Wie der Zweckverband Wasserversorgung Kraichbachgruppe mitteilt, sind die Erneuerungsarbeiten an der Trinkwasserleitung in der Altenbergstraße im Zeitplan. mehr...
Das Amt für Integration erstellt seit 2019 jährlich einen Datenmonitoring-Bericht für die Kommunen im Landkreis. In diesem Report gibt es neben den Daten zu Personen im Integrationsmanagement auch Statistiken zu Einwohner- und Bevölkerungsdaten. Hierdurch können Aussagen zur Bevölkerung in den Kommunen mit und ohne Migrationshintergrund gemacht werden. Die Bezeichnung Menschen mit Migrationshintergrund wird von statistischen Bundesamt als Person, die selbst oder mindestens ein Elternteil nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren ist, beschrieben. Der Bericht bietet auch Vergleiche der einzelne Kommune zum kompletten Landkreis Karlsruhe. mehr...
Gemäß der kürzlich veröffentlichten Programmausschreibung durch das Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, bietet auch das ELR-Jahresprogramm 2022 wieder die Möglichkeit, Fördermittel für Maßnahmen der Förderschwerpunkte „Wohnen“, „Arbeiten“, „Gemeinschaftseinrichtungen“ und „Grundversorgung“ zu erhalten. Grundlage sind die ELR-Richtlinien mit Stand vom 09.07.2014, ergänzt am 19.04.2016. mehr...
Den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung steht für Dienstfahrten seit geraumer Zeit ein Renault Zoe zur Verfügung. Zusätzlich zu dem bereits seit Längerem genutzten Pedelec wurde jetzt für die Mitarbeiter ein E-Auto beschafft. Das Auto wird für Dienstfahrten innerhalb Ubstadt-Weiher und den umliegenden Gemeinden genutzt, ebenso für Dienstfahrten des Gemeindevollzugsdienstes. mehr...