Warnung vor giftigen Ködern in Ubstadt-Weiher

Zwei Hundebesitzerinnen meldeten bei der Polizei jeweils einen Verdacht auf Giftköder im Bereich Ubstadt-Weiher. Am  1. Februar stellte eine Hundebesitzerin fest, dass ihr Vierbeiner ausgelegtes Hackfleisch gefressen hatte. Der Tierarzt stellte Anzeichen auf eine Vergiftung fest.

Am 4. Februar bemerkte eine andere Hundebesitzerin nach einem abendlichen Spaziergang Anzeichen für eine Vergiftung, die erfolgreich behandelt wurde. Hinweise unter 07253/80260.

(created on 08. February 2019)