Umfrage zur Seniorenarbeit

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
um der stetigen Alterung unserer Gesellschaft gerecht zu werden, wird in unserer Gemeinde bereits ein besonderes Augenmerk auf den Personenkreis der über 60 jährigen gelegt. Um diesem Personenkreis weiterhin bestmögliche Lebensbedingungen bieten zu können, ist es notwendig, den Stand unserer Seniorenangebote zu analysieren.

Die Studentin Lena Dengel wird diese Analyse im Auftrag der Gemeinde durchführen. Frau Dengel studiert Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl und absolviert derzeit ein Praktikum im Rathaus. Außerdem thematisiert Frau Dengel das Thema zukunftsorientierte Seniorenpolitik in der Gemeinde Ubstadt-Weiher in ihrer Bachelorarbeit. Im Laufe dieser Woche werden Fragebögen an alle Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre in Ubstadt-Weiher versandt. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und füllen Sie den Fragebogen aus. Somit tragen Sie einen wichtigen Teil zur Gestaltung der zukünftigen Seniorenarbeit in unserer Gemeinde bei.

Über diesen Link können Sie die Umfrage auch online ausfüllen: https://www.umfrageonline.com/s/0355fff

Vielen Dank für ihre Mithilfe!</justify>

(created on 11. June 2018)