Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes „Hardtsee-Erweiterung“ und 12. Änderung der 3. Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes

Der Gemeinderat der Gemeinde Ubstadt-Weiher hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 27.06.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes „Hardtsee-Erweiterung“ sowie die 12. Änderung der 3. Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Ubstadt-Weiher gemäß § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen.

Der räumliche Geltungsbereich ergibt sich aus beigefügtem Planausschnitt und wird wie folgt begrenzt:
Im Norden und Osten durch das Grundstück Flst. 5433.
Im Süden und Westen durch das Grundstück Flst. 5431.

Ziele und Zwecke der Planung:
Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sowie der Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine sinnvolle Erweiterung des Campingplatzes beim Freizeitzentrum Hardtsee geschaffen werden.
 
Die Entwürfe des Bebauungsplanes sowie der 12. Änderung der 3. Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes werden mit den Begründungen, einschließlich des Umweltberichtes und des Grünordnungsplanes, einschließlich der Eingriffs-Ausgleichs-Bilanzierung und des artenschutzrechtlichen Fachbeitrages, in der Zeit vom 22.06.2018 bis einschließlich 23.07.2018 beim Bürgermeisteramt Ubstadt-Weiher, Bau- und Umweltamt, Zimmer 25, Bruchsaler Str. 1-3, 76698 Ubstadt-Weiher, während der üblichen Dienststunden öffentlich ausgelegt.
Bestandteile der ausgelegten Unterlagen sind auch die bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

Der Umweltbericht, der grünordnerische Beitrag mit der Eingriffs-Ausgleichs-Bilanzierung sowie der Fachbeitrag „Artenschutz“ geben
u. a. Informationen zu folgenden Themenfeldern:

Auswirkungen auf den Menschen im Hinblick auf die Bedeutung der überplanten Fläche für die Erholung und das Wohnumfeld
Schutzgut „Pflanzen und Tiere“ im Hinblick auf den möglichen Verlust einzelner Strukturen und Lebensräume im Plangebiet
Schutzgut „Boden“ im Hinblick auf die Funktionserfüllung als Ausgleichskörper im Wasserkreislauf
Schutzgut „Wasser“ hinsichtlich der Lage des Plangebietes in der Zone III B des Wasserschutzgebietes und der Auswirkungen auf die Grundwasserneubildungsrate
Schutzgut „Klima, Luft“ im Hinblick auf die kleinklimatische Bedeutung der Fläche für das angrenzende Gewerbegebiet sowie die siedlungsklimatische Situation in Ubstadt-Weiher
mögliche Auswirkungen des Bauleitplanverfahrens auf das Landschaftsbild

Der Umweltbericht behandelt die Wechselwirkungen zwischen den vorgenannten Schutzgütern, beinhaltet eine zusammenfassende Darstellung der Bestandsbewertung und Erheblichkeit des Eingriffes in die einzelnen Schutzgüter und eine Beschreibung der geplanten Maßnahmen zur Vermeidung und Verminderung der Eingriffe.
Zur Kompensation werden  durchzuführende  Maßnahme auf intern und extern gelegenen Flächen der Gemeinde Ubstadt-Weiher vorgegeben.
 
Die spezielle artenschutzrechtliche Untersuchung hinterfragt im Fachbeitrag „Artenschutz“ möglicherweise entstehende Auswirkungen auf den Lebensraum von Brutvögeln, Reptilien und Fledermäusen

Während der Auslegungsfrist können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Stellungnahmen beim Bürgermeisteramt Ubstadt-Weiher abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahme mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben können.
Ergänzend wird für die 12. Änderung des Flächennutzungsplanes darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.
Der Bebauungsplan „Hardtsee-Erweiterung“ und die 12. Änderung der 3. Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes, sowie die oben beschriebenen Arten umweltbezogener Informationen sind innerhalb des oben beschriebenen Zeitraums (Auslegungsfrist) hier abrufbar:

Ubstadt-Weiher, den 14.06.2018

1_Plan_BPL Hardtsee Erweit_MAI 2018 (510 KiB)

2_Schriftliche Festsetzungen Hardtsee (205 KiB)

3_Begründung Hardtsee (805 KiB)

4_2018_06_04_UB_GOP_Ubstadt_Weiher_Campingplatz (2.9 MiB)

4A_2018_06_04_Bestandsplan_Camping_Sonnenhuegel (1.9 MiB)

4B_2018_06_04_M-Plan_Camping_Sonnenhuegel (2.1 MiB)

5_2017_12_19_Ubstadt_Weiher_Hardtsee_saP (2.3 MiB)

1_Begründung FNP Ubstadt-Weiher 12  Änderung
(1.7 MiB)

2_Plan_FNP_12-Änd Ubstadt_Weiher-Hardtsee MÄRZ 2018 (2.1 MiB)

(created on 21. June 2018)