Kreisel am Ortseingang von Weiher wird zur Baustelle

Die Trasse der Neuverlegung einer Hauptwasserleitung vom Wasserwerk Weiher bis zum Hochbehälter in Ubstadt führt durch den Kreisel in Weiher, weshalb jetzt mit dem Entfernen der Pflanzung und der Fahnenmasten begonnen wurde.

Ab Montag, 04. Februar 2019 wird hierfür auch der Kreiselast Forster Straße für den Verkehr gesperrt und der Verkehr mit Hilfe einer Ampelanlage am Kreisel vorbeigeführt. Das Gebiet Furtwiese sowie die angrenzenden Wohnstraßen sind damit für die nächsten vier Wochen lediglich über die Waldstraße und die weiter nördlich gelegenen Seitenstraßen erreichbar.
 
Nach Auskunft des Wasserzweckverbandes läuft die Baumaßnahme im Zeitplan, bis zum großen Triathlon Anfang Juni sollen die Tiefbaumaßnahmen abgeschlossen sein. Danach folgen wie bereits berichtet die Fahrbahndeckensanierung in der Ubstadter Straße und im Bereich der Übereckbeziehung in Richtung Forst, die Anlage eines Zebrastreifens im Bereich der Tankstelle, die Anlage von Radschutzstreifen in der Ubstadter Straße sowie ein Umbau der Sperrfläche vor der Einfahrt zum Campingplatz des Freizeitzentrums.
 
Die große Baumaßnahme hat das ganze Jahr hindurch Auswirkungen auf den Verkehr, der jedoch weitestgehend durchgehend in beide Richtungen fließen kann. Lediglich für den Einbau der Fahrbahndecke ist eine Vollsperrung für die Dauer von ca. einer Woche erforderlich.

(created on 31. January 2019)