25 Jahre gemeinsame Freizeit

Nünchritzer und Ubstadt-Weiherer Fischerjugend am Hardtsee

Die Nünchritzer und Ubstadt-Weiherer Fischerjugend freuten sich über den Besuch von Bürgermeister Tony Löffler (links außen)

Seit 25 Jahren kommen die Nünchritzer Sportfischer mit dem Verein für Fischerei und Gewässerschutz Ubstadt-Weiher zusammen. Jahr für Jahr organisieren sie ein Zeltlager für die Jugend, ein Jahr hier, das nächste Jahr dort.

So hat sich eine enge Freundschaft entwickelt und für viele ist dies das Highlight des Sommers. Vorsitzender Helmut Kreb hat alles in die Wege geleitet, so dass Darian Harlacher, Werner Schlicht und Markus Hoffmann mit ihren Helfern vom hiesigen Verein für Fischerei und Gewässerschutz und ihren Gästen aus Sachsen schöne Tage am Hardtsee verbringen konnten. Bürgermeister Löffler überraschte die Gruppe in der idyllischen „Weiherer Bucht“ und hatte Beachball-Sets für die Jugendlichen und ihre Betreuer im Gepäck.
Am letzten Tag fand ein Ehrenabend im Festzelt beim Vereinsheim statt. Hier wurden die Sieger der Angelwettkämpfe ausgezeichnet und der Wanderpokal weitergereicht. In Erinnerungen schwelgen konnten alle bei der Fotopräsentation zum 25-jährigen Bestehen der Vereinspartnerschaft. Gemeinderat Wolfgang Münch gratulierte Seitens der Gemeinde zum Jubiläum dieser lebendigen Partnerschaft. Ihre Freunde über die jahrelange Freundschaft beider Vereine brachten Darian Harlacher von den hiesigen Fischern und Mirko Kummer von den Nünchritzer Sportfischern zum Ausdruck. Als weiteres Bonbon überraschte Reiner Schwindel beim Ehrenabend mit einer Zaubergala.

(created on 08. August 2018)