Fortschritt bei der Dammsanierung in den Silzenwiesen

Mit dem Wurzelrechen werden Wurzelstöcke aus den Dammböschungen gezogen.

Die zum Teil gewaltigen Wurzelstöcke der Gehölze, die auf den Hochwasserschutzdämmen gestockt hatten, werden derzeit von einem Bagger mit Wurzelrechen aus dem Damm herausgezogen.

Die dabei entstehenden Löcher großer Baumwurzeln müssen anschließend mit bindigem Material verfüllt und verdichtet werden, so dass im Hochwasserfall keine Angriffspunkte bestehen, an denen es zum Dammbruch kommen könnte. Danach wird der durchwurzelte Oberboden abgetragen, gesiebt und auf dem bestehenden Dammkörper neu eingebaut und planiert. Mit dem Ende der Maßnahme wird ca. Ende April / Anfang Mai zu rechnen sein.
Der Weg auf dem Damm ist während der Bauzeit nicht nutzbar. Die Gemeindeverwaltung bittet hierfür um Verständnis.

(created on 07. March 2018)