Publikation „Das römische Gräberfeld von Stettfeld II“

Buchvorstellung kommenden Donnerstag im Römerkeller

Titelbild des Buchs „Das römische Gräberfeld von Stettfeld II“

Von 1979 bis 1981 wurde in Stettfeld eines der größten römischen Gräberfelder ausgegraben. Bereits 1988 erschien der erste Band über das römische Gräberfeld.

Im nun vorliegenden zweiten Band werden die knapp 390 Gräber und andere Fundstellen unter archäologischen Gesichtspunkten dargestellt.
In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege, dem Freundeskreis Römermuseum und der Gemeinde Ubstadt-Weiher, findet am kommenden Donnerstag um 18 Uhr im Römerkeller Stettfeld, Marcellusplatz 22a, die Präsentation des Buchs von Dr. Peter Knötzele „Das römische Gräberfeld von Stettfeld II“ statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.