Gemeinderat befasst sich mit forstwirtschaftlichen Themen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 18. Oktober 2016 folgende Beschlüsse gefasst:

  • Zustimmung zum Hiebs- und Betriebsplan 2017 mit einem Holzeinschlag von 2.395 Erntefestmetern und einem geplanten Überschuss zugunsten der Gemeinde in Höhe von 7.240 €.
  • Brennholzpreise bleiben unverändert:
    Brennholz lang: 56 €/FM
    Schlagraum: zwischen 12 und 20 €/Ster
  • Auftragsvergabe für die Sanierung von Waldwegen auf Gemarkung Zeutern („Brusler Weg“ und „Steiler Weg“, siehe beigefügter Plan (623 KiB))

Weitere Infos können Sie dem Pressebericht entnehmen. (187 KiB)