Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Meldung vom 08.09.2021

Coronavirus

Aktuelle Informationen finden Sie hier: mehr...
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Coronapandemie gilt beim Betreten des Rathauses Ubstadt für den Kundenverkehr die 3G-Regelung: mehr...
Sonntag, 23.01.2022  9-15 Uhr Mehrzweckhalle Weiher, Schulstr. 1 Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. www.c19.rhein-neckar-kreis.de/impftermin mehr...
Zwei nächtliche Stadtbahnen der Linie S32 werden auf der Strecke zwischen Karlsruhe Hauptbahnhof und Bruchsal in den beiden Nächten 1./2. und 2./3. Februar durch Busse ersetzt. Die Strecke ist wegen Nachtbauarbeiten an den genannten Tagen jeweils zwischen 22.45 Uhr und 4.40 Uhr des Folgetags gesperrt. Zwischen Bruchsal und Menzingen verkehrt ein Zug zu geänderten Zeiten. mehr...
Die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme am Landesnaturschutzpreis 2022 auf. Diesmal steht er unter dem Motto „Wo zwei sich treffen – Vielfalt in Saumbiotopen fördern!“ Die Ausschreibung richtet sich an Initiativen, die vorbildlich für die Neuanlage, den Erhalt oder die Pflege von Saumbiotopen aktiv sind. mehr...
Die Regeln für Gemeinderatssitzungen haben sich durch die aktuelle Corona-Verordnung insoweit geändert, dass in der Alarmstufe für nicht immunisierte Besucher/innen der Gemeinderatssitzung die Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises erforderlich ist . Bitte bringen Sie Ihre entsprechenden Nachweise zur Gemeinderatssitzung mit. Im Eingangsbereich der Halle gibt es die Möglichkeit zur Händedesinfektion. Besucher müssen während der Sitzung FFP2- oder vergleichbare Masken tragen. mehr...
Zurzeit werden in der Zeuterner Str. 45 im Auftrag der Gemeinde Ubstadt-Weiher die Abbrucharbeiten durchgeführt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird jetzt ein Sicherheitsgerüst auf dem Gehweg entlang des Anwesens Zeuterner Str. 45 aufgebaut. Daher ist der Gehweg für Fußgänger in diesem Bereich nicht mehr nutzbar. Damit die Verkehrssicherheit auch für Fußgänger bestehen bleibt, bitten wir während der Bauzeit (bis ca. Ende Februar) den gegenüberliegenden Gehweg zu nutzen. Um sicher auf den gegenüberliegenden Gehweg zu kommen, sollen die Fußgänger die Straße bereits beim Fußgängerüberweg am Kreisel queren. mehr...