Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Der Wasserzählerstand über das Internet kann HIER   eingetragen werden. more...
Am Mittwoch, 26.09.2018 findet der Ausflug der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung statt. Aus diesem Grund sind die Rathausbediensteten an diesem Tag nicht zu erreichen, wofür wir um Verständnis bitten.   Es ist für dringende Fälle ein Notdienst eingerichtet. Diesen Notdienst erreichen Sie unter der Nummer 07251/ 617-0 more...
Die Altpapiersammlung im Ortsteil Stettfeld findet nicht wie im MTB  angekündigt am 22.09.2018, sondern am 29.09.2018 statt!
Voraussichtlich am Montag, 01. Oktober 2018 und am Dienstag, 02. Oktober 2018 werden Baumfällarbeiten auf der Straße zwischen Zeutern und Östringen (Kraichgauer Weinstraße, K 3586) durchgeführt. Zur Durchführung der Arbeiten wird die Kreisstraße abschnittsweise jeweils in der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 15.30 Uhr durch Wechsellichtzeichenanlagen aus beiden Richtungen voll gesperrt. more...
Der Zweckverband WV Kraichbachgruppe plant die Erneuerung der Wasserleitung im Hubenweg im Ortsteil Ubstadt im Frühjahr 2019. Aufgrund der aktuellen überdurchschnittlich guten Auftragslage und der somit stark erhöhten Angebotspreise der Baufirmen erfolgte seitens des Zweckverbandes Wasserversorgung Kraichbachgruppe die Entscheidung , die Ausführung der Druckrohrleitungsarbeiten im Hubenweg erst im Frühjahr 2019 durchzuführen. more...
Für insgesamt 93 Kinder begann in der letzten Woche mit der Einschulung ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Die Rektoren und Lehrer der vier Ubstadt-Weiherer Grundschulen empfingen die ABC-Schützen in den Mehrzweckhallen. Mit einem bunten Programm wurden die „Neuen“, ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde bei den Einschulungsfeiern begrüßt. more...
Über viele Jahrzehnte waren im Friedhof Weiher in vorbildlicher Weise von Privatpersonen die Grabstätten der Pfarrer Friedrich Reinhard und Dr. Hermann Bikel gepflegt und in würdigem Zustand erhalten worden. Als diese treuen Dienste altersbedingt von den Gönnerinnen nicht mehr erbracht werden konnten, verständigte sich die Pfarrei, vertreten durch das Gemeindeteam Weiher, die Abräumung der Gräber zu veranlassen. more...