Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Es geht wieder los. Wie jedes Jahr im Herbst schicken sich die Kraichgauer Winzer an im wahrsten Sinne des Wortes die Früchte ihrer Arbeit zu ernten. Auf einem kleinen Weinberg oberhalb von Stettfeld mit wunderbarem Blick auf das benachbarte Zeutern, tummeln sich am Montagnachmittag aber ein paar Herrschaften die man nicht so ohne weiteres in diese Szenerie verorten würde. mehr...
Meldung vom 19.09.2019

Einschulung in Ubstadt-Weiher

Für insgesamt 140 Kinder begann in der letzten Woche mit der Einschulung ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Die Rektoren und die Lehrerschaft der vier Ubstadt-Weiherer Grundschulen empfingen die ABC-Schützen in den Mehrzweckhallen. Mit einem bunten Programm wurden die „Neuen“, ihre Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde bei den Einschulungsfeiern begrüßt. mehr...
Gemeinsam mit den Kommunen und Bundestagsabgeordneten der Region hat die Sparkasse Kraichgau den mit insgesamt 4.750 Euro dotierten Bürgerpreis für vorbildliches freiwilliges Engagement verliehen. Aus insgesamt 55 Bewerbungen und Vorschlägen hat die Jury des Bürgerpreises der Initiative „für mich. für uns. für alle.“  die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt, die am 17. September im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Kraichgau in Bruchsal geehrt wurden.   mehr...
Einem Wunsch aus der Bevölkerung entsprechend, wird der Friedhof in Ubstadt derzeit in einen noch barrierefreieren Zustand versetzt. Der Erschließungsweg von der Berz her wurde gepflastert und durch eine neugeschaffene Öffnung in der nördlichen Friedhofsmauer besteht künftig die Möglichkeit, die Gräber im alten Friedhofsteil mit Rollator oder Rollstuhl aus dieser Richtung ohne Umweg zu erreichen. mehr...
Nachdem Teile der Schönigstraße bzw. der Obere Mühlstraße in Stettfeld saniert wurden stehen jetzt noch einige Restarbeiten an. Konkret geht es darum, dass teilweise noch Gasschieber und Wasserschieber bzw. Hydranten höher gesetzt werden müssen. Diese Gefahrenstellen werden aktuell mit Warnbaken bzw. durch Verkehrsschilder abgesichert. Aufgrund der Urlaubszeit können diese Arbeiten allerdings frühestens ab Montag den 23.09.2019 durchgeführt werden. mehr...
Mit seinem Vorstoß im Umweltministerium konnte Bürgermeister Tony Löffler erreichen, dass das Land Baden-Württemberg Zusatzinformationen an die Versicherungswirtschaft geliefert hat, anhand derer erkennbar ist, dass es sich bei Kraichbach und Kriegbach um eingedeichte Gewässer handelt, von denen nur dann ein Hochwasserrisiko ausgeht, wenn der Deich brechen würde. mehr...
Der 60plus Arbeitskreis hat für das 2.Halbjahr 2019 ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im neuen 60plus Veranstaltungskalender finden sich wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen aus unterschiedlichen Themenbereichen. Der neue Kalender bietet Kurse wie Aquarellmalen, Qi Gong, Englisch, Italienisch, Tanzen, Computer, einen Wohlfühl-Nachmittag und einen Präventionsvortrag mit der Polizei. mehr...