Nachrichten aus Ubstadt-Weiher

Meldung vom 17.03.2020

Coronavirus - Stand: 07. Juli 2020

Aktuelle Informationen finden Sie hier: mehr...
Eigentlich hätten die Kids aus den vier Ortschaften des Ubstadt-Weiherer Kleeblatts schon vor knapp drei Wochen wieder zurückkehren können, doch von diesem Angebot hat bislang kaum jemand Gebrauch gemacht. Felica und Patrick, die beiden engagierten Sozialarbeiter der Gemeinde, haben eine recht genaue Vorstellung, wieso das so ist. mehr...
Auf der Bahnstrecke zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und Bruchsal finden in der Nacht von Montag, 13. Juli, auf Dienstag, 14. Juli, Gleisbauarbeiten statt.   Deshalb entfallen zwei Verbindungen der Stadtbahnlinie S32: mehr...
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe weist darauf hin, dass die nächste Tour der mobilen Schadstoffsammlung in der Zeit vom 09. bis 11. Juli 2020 stattfindet. Bei der Schadstoffsammlung können private Haushalte und Kleingewerbebetriebe giftige und umweltschädliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Die Termine für Ubstadt-Weiher sind wie folgt:   mehr...
Unter dem Motto „1000 Bäume für 1000 Kommunen“ ruft der Gemeindetag Baden-Württemberg seine Mitglieder auf, gemeinsam eine Million neue Bäume als Maßnahme gegen den Klimawandel zu pflanzen. Unter dem Eindruck der massiven Waldschäden im Gemeindewald Ubstadt-Weiher, welche durch die beiden Hitzesommer 2018 und 2019 hervorgerufen wurden, möchte sich die Gemeinde an dieser Aktion ebenfalls beteiligen. mehr...
Bereits seit vielen Jahren führt die Gemeinde Ubstadt-Weiher gemeinsam mit dem Verein der Selbstständigen eine Ausbildungsplatzaktion durch. Hierbei werden örtliche Firmen angeschrieben und die Ausbildungsplätze für das kommende Jahr abgefragt. Die gemeldeten Ausbildungsplätze werden dann an die Schüler des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt-Weiher weitergeleitet. So haben diese die Möglichkeit, sich auf einen Ausbildungsplatz am Ort zu bewerben. mehr...
Bitte beachten Sie den geänderten Tagungsort aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie. Die Sitzung in der Mehrzweckhalle ermöglicht es, ausreichend Platz zwischen den Sitzungsteilnehmern und den Besuchern zu gewährleisten. Im Eingangsbereich der Halle wird es die Möglichkeit zur Desinfektion geben. Sollten Sie - auch nur leichte - Erkältungssymptome haben, bitten wir Sie aus Rücksicht gegenüber allen anderen, nicht an der Sitzung teilzunehmen.   mehr...